Drucken
Zugriffe: 2275
Oelspur_0003Am Dienstagmorgen (07.12.2010) rückte die Feuerwehr Ahl erneut zu einer Ölspur aus. Durch Schneefall und leichtem Tauwetter verbreitete sich die Ölspur über die gesamte Fahrbahnbreite der Happelstraße und drohte in die Kanalisation in der Leipziger Straße einzudringen. Die Feuerwehr Ahl konnte das verhindern. Der Zulauf zur Kanalisation wurde abgesperrt und die ausgelaufenen Betriebsmittel mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen. Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz beendet. Zwischendurch gab´s zum Aufwärmen Kaffee und Lebkuchen aus dem Hause Seidl.