Drucken
Zugriffe: 1708

Flaechenbrand_2012-002Am Dienstagnachmittag (20. März 2012) um 16.51 Uhr wurden nach Meldung durch die Polizei die Feuerwehren Bad Soden und Ahl zu einem Flächenbrand in Bad Soden alarmiert.
Beim Eintreffen der Bad Sodener (LF 20/16) und Ahler (TSF) Einsatzkräfte nach wenigen Minuten war der Wiesenbrand auf einer Fläche von etwa 60 bis 80 qm bereits von Anwohnern gelöscht, die Polizei war nicht mehr vor Ort. Es handelte sich dabei um eine trockene Wiesenfläche hinter einem Wohnhaus in der Romsthaler Straße. Nach Kontrolle der Brandstelle war der Einsatz für die Feuerwehr abgeschlossen.

 

 

{joomplucat:48 limit=4|ordering=random}