Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
15.02.2018 um 08:51 Uhr
Salmünster (Hans-Streif-Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
11.02.2018 um 18:53 Uhr
Eckardroth (Sportplatz)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
11.02.2018 um 17:56 Uhr
Eckardroth
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
11.02.2018 um 11:00 Uhr
Romsthal (Georg-Kind-Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
09.02.2018 um 12:08 Uhr
Kerbersdorf - Romsthal - L 3178
Weiter lesen

Besucher

Heute 136

Gestern 279

Monat 6285

Insgesamt 637862

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

Der Tiefbrunnen Wüfelbach (Versorgungsgebiet Salmünster (Teilbereiche), Ahl, Alsberg und Hausen)
ist laut Stadtwerke wieder keimfrei. Bis zum Abschluss der Untersuchungsreihe wird das Wasser aber weiter gechlort.   

Aktuelle Infos auf www.badsoden-salmuenster.de!

Stand: 09. Februar 2018
Quelle: Stadtwerke Bad Soden-Salmünster / Gesundheitsamt Main-Kinzig-Kreis

Aktuelle und nähere Infos (Warnungen, Stände, Entwarnungen) auf den Seiten der Stadt Bad Soden-Salmünster:
www.badsoden-salmuenster.de

-------------------------------------------------------

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

FF Ahl Weihnachtsmarkt 2016 004Der Weihnachtsmarkt in Ahl am 4. Advent, Samstag, 17. Dezember 2016 fand wieder auf dem Schulhof und dem Bürgerhaus "Alte Schule" statt. Und natürlich war die Feuerwehr Ahl auch wieder mit einem großen Stand vertreten. Neben Bratenbrötchen und Bratwurst sowie diverse Getränke, boten die Feuerwehrleute am Nachmittag bis zum Abend auch leckere Wildschweinbratwürtschen - solange der Vorrat hielt - an.

FF Ahl Weihnachtsmarkt 2016 005Das Fest war schon in den frühen Nachmittagsstunden gut besucht und die Stimmung vorweihnachtlich gelöst. Marktleiter Günther Deschamps und Ortsvorsteher Reinhold Dietrich boten den Rahmen, Bürgermeister Lothar Büttner dankte für die tolle Atmosphäre, aus der Nachbarschaft kam der Nikolaus "angeflogen" und auch das Christkind schaute vorbei. Der Weihnachtsmarkt war zudem durch Gesang und Bläsergruppe musikalisch umrahmt.   

 

 

 

 

 

 

 

 

FF Ahl Weihnachtsmarkt 2016 006