Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
19.07.2017 um 20:31 Uhr
Salmünster (Bad Sodener Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
18.07.2017 um 09:57 Uhr
Marjoß (Hofrasen)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
14.07.2017 um 14:57 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
11.07.2017 um 11:14 Uhr
Bad Soden (Pacificusstraße)
Weiter lesen
BSD - Brandsicherheitsdienst
09.07.2017 um 10:00 Uhr
Mernes (Jossaer Straße)
Weiter lesen

Besucher

Heute 127

Gestern 272

Monat 6063

Insgesamt 579526

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

JF UV Slue MDV Dienstsport 2017 002Meist sind die Monatsdienstversammlungen der Jugendfeuerwehren im Unterverband Schlüchtern Sitzungen oder Fortbildungsveranstaltungen. Ab und an sind auch Freizeitaktivitäten unter den Treffen der Jugendfeuerwehrwarten/innen, Stellvertretern/innen und Betreuern/innen aus den Städten Schlüchtern, Steinau und Bad Soden-Salmünster sowie der Gemeinde Sinntal. Zum Jahresbeginn 2017 war alles anders: Bei Außentemperaturen von bis zu minus 10 Grad Celsius ging es am Donnerstagabend, 5. Januar 2017 in die Sporthalle am Bornwiesenweg in Schlüchtern. Dienstsport war angesagt.

JF UV Slue MDV Dienstsport 2017 001Gut vertreten waren dabei die Jugendfeuerwehren aus dem Schlüchterner Stadtgebiet, mit einer Person (der Stadtjugendfeuerwehrwart) war die Jugendfeuerwehr Bad Soden-Salmünster diesmal nur vertreten und damit "knapp besser" vertreten als Sinntal und Steinau.

Und dabei war es mal eine abwechslungsreiche "Sitzung", die sportlich, aber auch spaßig war. Nach der Eröffnung durch Unterverbandsjugendfeuerwehrwart Benjamin Tiyaworabun und der Trainingsansprache der Stellvertreterin Sandra Leipold ging es unter "Trainingsleiter" Heiko Kirchner (Stadtjugendfeuerwehrwart Schlüchtern) zur Sache.

In unterschiedlichen Kleingruppen wurde Badminton ("Federball"), Basketball und Volleyball gespielt und zum Abschluss gab es gemeinsam ein nettes Fußballspiel. Die Kondition wurde bei manchem schon etwas gefordert. Aber mit der sportlichen Dienstversammlung auch die Gemeinschaft gefördert.