Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

BMA - Brandmeldeanlage
21.06.2017 um 15:57 Uhr
Bad Soden (Parkstraße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
20.06.2017 um 23:59 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
20.06.2017 um 22:50 Uhr
Ahl (Leipziger Straße), K987 Ortsausgang
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
20.06.2017 um 11:45 Uhr
Salmünster (Am Palmusacker)
Weiter lesen
BSD - Brandsicherheitsdienst
17.06.2017 um 21:15 Uhr
Bad Soden (Parkstraße, Kurpark)
Weiter lesen

Besucher

Heute 125

Gestern 292

Monat 4784

Insgesamt 571447

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 Infos für Einsatzkräfte

Waldbrand_0001Achtung_Buerger-InfosWie verhalte ich mich bei einem Waldbrand oder bei einem Brand in offenem Gelände?

Achtung: Erhöhte Flächen- und Waldbrandgefahr!

Sie entdecken einen Waldbrand oder ein Brand auf offenem Gelände. Und nun? Was Sie neben dem Notruf 112 noch beachten sollten, erklärt Ihnen Ihre Feuerwehr hier! Oder haben Sie schon von Rettungspunkten gehört?!  

Der Sommer hat begonnen. Hohe Temperaturen und Trockenheit heißen auch gleichzeitig, dass die Gefahr von Geländebränden (Waldbrände, Grasland- und Böschungsbrände) erhöht ist. Beachten Sie bitte den Waldbrandgefahren- und Graslandfeuerindex.

Mehr zu Waldbränden.   

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

JF BSS Weihnachtsbaum Einsammeln 2016 001Am Samstag, 14. Januar 2017 sammeln die Jugendfeuerwehren aus Bad Soden-Salmünster wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume in ihren Stadtteilen ein: Ahl, Bad Soden, Huttengrund (Eckardroth, Romsthal, Wahlert), Katholisch-Willenroth (ohne Schönhof), Kerbersdorf, Mernes und Salmünster (mit Hausen). Die Alsberger Kinderfeuerwehr sammelt erst eine Woche später, am 21. Januar 2017.

Die "entschmückten" Weihnachtsbäume müssen am Samstagmorgen bis 9 Uhr am Wegrand bereitgelegt werden. Bitte beachten Sie, dass der Deutsche Wetterdienst auch noch - vorerst bis Samstag, 10 Uhr - eine Sturmwarnung ausgegeben hat. D.h. vor fliegenden Weihnachtsbäumen wird gewarnt. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Weihnachtsbaum nicht auf der Straße liegt ...

Achtung: Brandplatz nicht oben am Münsterberg, sondern unten geradeaus an Kinzig.

 

 

Archivbild von 2016

Der Service der Jugendfeuerwehr mit kräftiger Unterstützung der Einsatzabteilungsmitglieder ist wie jedes Jahr kostenlos. Über eine Spende für die Jugendarbeit der Feuerwehr freuen sich die Kinder und Jugendlichen.

Einige Jugendfeuerwehren fangen den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück an. Mittags bietet die Feuerwehr Salmünster wieder ihr bewährtes Schnitzel für die Helfer im Feuerwehrhaus an (nur angemeldete Jugendfeuerwehren). Die Jugendfeuerwehren Kerbersdorf und Mernes wollen am späten Nachmittag zum Abschluss grillen.

In Salmünster sollte wieder der allgemeine Brandplatz am Münsterberg sein. Es entscheidet sich aufgrund des Schnees und des durchgezogenen Orkantiefs Egon kurzfristig, d.h. wahrscheinlich erst am Samstag, welcher Platz auf welche Weise angefahren wird und ob und wie ein Verbrennen noch an dem Tag stattfinden kann. Wenn alle Stricke reißen, werden die Weihnachtsbäume bspw. auf dem Festplatz Salmünster "zwischengelagert". Die Koordination des Brandplatzes hat Dominik Besser übernommen. Danke!

ACHTUNG aktuell: Brandplatz am Münsterberg nicht oben, sondern geradeaus!

Ein herzliches Dankeschön an alle, die die JF-Aktion tatkräftig unterstützen, auch wenn es kalt und ungemütlich werden kann.