Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

BE - Brandeinsatz
24.02.2017 um 10:06 Uhr
Ahl (Erlesbachstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
23.02.2017 um 17:44 Uhr
Salmünster (Wiesenauweg)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
21.02.2017 um 16:10 Uhr
Bad Soden (Festplatz, Thermalstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
18.02.2017 um 19:51 Uhr
Salmünster (Münsterbergstraße)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
15.02.2017 um 18:40 Uhr
Salmünster
Weiter lesen

Besucher

Heute 80

Gestern 208

Monat 5356

Insgesamt 545839

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 Infos für Einsatzkräfte

Sturm_2010-002Achtung_Buerger-InfosWenn´s mal wieder stürmisch wird!

Wenn es richtig stürmt, dann besteht höchste Gefahr für Leib, Leben und Eigentum. Wir möchten Ihnen hier erklären, wie Stürme definiert werden, wo Sie mitbekommen, wenn ein Sturm aufzieht, wie Sie sich darauf vorbereiten können und wie Sie sich bei einem Sturm verhalten sollten.
Achtung: Insbesondere für Donnerstag, 23.02.2017 warnt der Deutsche Wetterdienst vor Sturmgefahr (schwere Sturmböen). Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise und Unwetterwarnungen!

Weiterlesen

 

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

UVV 2017 001Am Mittwoch, 25. Januar 2017 fand der Auftakt der insgesamt vier Unterrichtsabende (Auswahltermine) in Sachen „Unfallverhütung“ statt. Traditionell ist das „Chefsache“ – Stadtbrandinspektor Oliver Lüdde referierte im Feuerwehrhaus Bad Soden. Im letzten Jahr wurde der Bereich „Sicherheit im Feuerwehrhaus“ angesprochen, jetzt hatte Oliver Lüdde „Versicherungsschutz und Leistungen“ im Gepäck.

Text und Fotos: Markus Koch (FF Bad Soden), herzlichen Dank.

UVV 2017 002In seiner Power Point Präsentation ging der Stadtbrandinspektor auf die Themenbereiche „Wer ist versichert; versicherte und nicht versicherte Tätigkeiten; wann besteht Versicherungsschutz und Leistungen im Versicherungsfall, ein. Gerade beim letzten Thema wurden die Bereiche Heilbehandlung, Rehabilitation und finanzielle Absicherung aufgeführt.

Besondere Beachtung in Sachen Unfallverhütung findet in den Bereichen Atemschutz, Kettensäge und Schutzbekleidung statt. Rund 30 Aktive aus den Stadtteil-Feuerwehren waren beim ersten Termin dabei.

 

Einmal jährlich soll jede Feuerwehreinsatzkraft über die „Unfallverhütung“ informiert werden (Pflichtunterweisung). Hierfür stehen noch drei weitere Terminmöglichkeiten zur Verfügung:

06.02.2017 - 19:30 Uhr - Feuerwehrhaus Ahl

17.02.2017 - 20:00 Uhr - Feuerwehrhaus Salmünster

14.03.2017 - 20:00 Uhr - Feuerwehrhaus Huttengrund.