Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
15.02.2018 um 08:51 Uhr
Salmünster (Hans-Streif-Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
11.02.2018 um 18:53 Uhr
Eckardroth (Sportplatz)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
11.02.2018 um 17:56 Uhr
Eckardroth
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
11.02.2018 um 11:00 Uhr
Romsthal (Georg-Kind-Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
09.02.2018 um 12:08 Uhr
Kerbersdorf - Romsthal - L 3178
Weiter lesen

Besucher

Heute 224

Gestern 279

Monat 6373

Insgesamt 637950

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

Der Tiefbrunnen Wüfelbach (Versorgungsgebiet Salmünster (Teilbereiche), Ahl, Alsberg und Hausen)
ist laut Stadtwerke wieder keimfrei. Bis zum Abschluss der Untersuchungsreihe wird das Wasser aber weiter gechlort.   

Aktuelle Infos auf www.badsoden-salmuenster.de!

Stand: 09. Februar 2018
Quelle: Stadtwerke Bad Soden-Salmünster / Gesundheitsamt Main-Kinzig-Kreis

Aktuelle und nähere Infos (Warnungen, Stände, Entwarnungen) auf den Seiten der Stadt Bad Soden-Salmünster:
www.badsoden-salmuenster.de

-------------------------------------------------------

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

FF Huttengrund Fasching 2017 003Ein Geheimtipp dürfte die Faschingssitzung der Feuerwehr Huttengrund sein. Denn schon längst hat sich rumgesprochen, dass die Huttengrundhalle schnell ausverkauft ist und der Abend die Lachmuskeln stark strapaziert. Und so war es natürlich auch bei der Sitzung am Samstag, 11. Februar 2017, als es unter dem Motto "Märchen" kräftig rund ging. Natürlich nahm Protokoller und Vorsitzender Stefan Till die Politiker auf die Schippe, die die größten Märchenerzähler seien.

Foto: Ausschnitt aus den Kinzigtal-Nachrichten (mehr in der Zeitung oder auf www.fuldaerzeitung.de).

Es gab zahlreiche Beiträge, von Sketchen über Büttenreden bis hin zu Tanzauftritten. Und im Schlussbeitrag brillierte der Elferrat mit einem Sketch als Zwerge. Mehr dazu in den Lokalzeitungen oder beim nächsten Mal live in der Halle. :-)