Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

BE - Brandeinsatz
19.09.2017 um 12:58 Uhr
Steinau-Marjoß (Brückenauer Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
19.09.2017 um 06:32 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
10.09.2017 um 16:22 Uhr
Salmünster (Frankfurter Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
07.09.2017 um 14:08 Uhr
Romsthal (Zum Streufling)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
07.09.2017 um 14:05 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen

Besucher

Heute 159

Gestern 244

Monat 5169

Insgesamt 593520

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 FF Bad Soden Oktoberfest 2017 005

 

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

Bahneinsatz 2017 001Wie oft kommt es vor, dass selbst Feuerwehrleute in dem Augenblick nicht parat haben, dass "bloß" Funktionsprobe ist. Für Samstagvormittag, 22. April 2017 war die planmäßige Sirenenfunktionsprobe um 11:20 Uhr angesetzt. Und um 11:20 Uhr ging auch der Funkmelder für die Alarmierung. Nur kam als Durchsage diesmal nicht: "Funktionsprobe der Sirenen Bad Soden-Salmünster", sondern "Achtung, Achtung, Einsatz für die Feuerwehr Salmünster, Brandmelder gelaufen ...". Und so rannten diesmal die Feuerwehrleute trotz Sirenenfunktionsprobe (die zwei Minuten später folgte) tatsächlich zu einem Einsatz.

Die ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb in Salmünster zeigte sich nach Erkundung als vermutlicher technischer Defekt, eine Gefahr konnte nicht festgestellt werden.

Um 11:52 Uhr wurde die Feuerwehr Salmünster aber zu einem Folgeeinsatz alarmiert. Auf der Bahnstrecke Salmünster - Steinau gab es einen Einsatz, der aber nach etwa einer halben Stunde beendet werden konnte.