Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
10.04.2018 um 19:57 Uhr
L 3443 - Katholisch-Willenroth - Udenhain
Weiter lesen
BSD - Brandsicherheitsdienst
09.04.2018 um 17:48 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße, Spessart Forum)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
07.04.2018 um 17:40 Uhr
Bad Soden (Hegelstraße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
05.04.2018 um 16:05 Uhr
Bad Soden (Pacificusstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
02.04.2018 um 12:40 Uhr
Romsthal (Kirchstraße)
Weiter lesen

Besucher

Heute 377

Gestern 490

Monat 6378

Insgesamt 653972

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 Hinweis der Stadtwerke Bad Soden-Salmünster vom 02. März 2018:

Das Leitungswasser kann somit wieder uneingeschränkt als Trinkwasser genutzt werden.

Mehr Infos: www.badsoden-salmuenster.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Infos für Einsatzkräfte

  NEU! - PAGER-ABC

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

Tierrettung 2017 002Die Feuerwehr Salmünster wurde am Donnerstag, 18. Mai 2017 zu einem Tierrettungseinsatz alarmiert. Um 21:19 Uhr ging die Alarmierung "H Tier - Tierrettung" ein. Die Salmünsterer Feuerwehr war nach wenigen Minuten mit dem Rüstwagen (RW 1) und Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) vor Ort. Auf der Hanauer Landstraße hatte sich ein Verkehrsunfall mit einem Hund ereignet. Dabei wurde das Tier im Berich Stoßstange / Kühlergrill eines Fahrzeuges eingeklemmt. Für die Pkw-Fahrerin wurde von der Feuerwehr ein Rettungswagen nachgeordert.

Foto: Jens Bannert (Stv. Stadtbrandinspektor), herzlichen Dank.

Tierrettung 2017 001Die Feuerwehr-Einsatzkräfte befreiten das verletzte Tier behutsam und schonend aus der Zwangslage. Nach kurzer Zeit konnte der Hund an den Besitzer übergeben werden, der sich um die tierärztliche Weiterversorgung kümmerte. Die Pkw-Fahrerin wurde zuvor zur an den Rettungsdienst übergeben.

Um 21:36 Uhr waren die Rettungsmaßnahmen abgeschlossen und der Einsatz nach Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei gegen 21.55 Uhr beendet.