Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
18.01.2018 um 13:52 Uhr
L 3179 - Alsberg - Merneser Heiligen
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
16.01.2018 um 16:15 Uhr
Birstein (Bornwiesenweg)
Weiter lesen
SHL - Sonstige Hilfeleistung
15.01.2018 um 18:00 Uhr
Ahl, Alsberg, Hausen, Teilbereich Salmünster
Weiter lesen
SHL - Sonstige Hilfeleistung
12.01.2018 um 13:33 Uhr
Ahl, Alsberg, Hausen, Teilbereich Salmünster
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
05.01.2018 um 12:07 Uhr
Ahl
Weiter lesen

Besucher

Heute 59

Gestern 279

Monat 7355

Insgesamt 629424

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

ACHTUNG, ACHTUNG - Hier ist die Feuerwehr mit einer wichtigen Information:

Das Trinkwasser ist verunreinigt - in Salmünster (Teilbereiche), Ahl, Alsberg und Hausen. 

Aufgrund der Verunreinigung wird das Trinkwasser ab Dienstag, 16.01.2018 gechlort und ist weiterhin abzukochen. Aktuelle Infos auf www.badsoden-salmuenster.de!

Stand: 15. Januar 2018
Quelle: Stadtwerke Bad Soden-Salmünster / Gesundheitsamt Main-Kinzig-Kreis

Aktuelle und nähere Infos (z.B. zur Dauer der Warnung etc.) auf den Seiten der Stadt Bad Soden-Salmünster:
www.badsoden-salmuenster.de

 

-------------------------------------------------------

 

FF Huttengrund Faschingssitzung 2018 002

www.feuerwehr-huttengrund.de


www.feuerwehr-bss.de/Faschingssitzung Huttengrund 2018

 

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 033... und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende. Der Feuerwehr-Olympia-Samstag ging nach der guten Leistung, aber enttäuschendem Ergebnis, mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Altstadt Villachs weiter. Langsam beruhigten sich die Gemüter bei gutem Essen und dem anschließenden Finale des Hakenleitersteigens. In faszinierenden 12,75 Sekunden erreichte inklusive 30 Meter Anlauf der erste Finalist per Hakenleiter das 3. OG und damit die Goldmedaille.

Neue Fotos!

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 033

Die Silber-Urkunde 

 FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 057

Die Mannschaft der FF Huttengrund direkt nach den olympischen Durchläufen

 

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 059

Die Mannschaft der FF Huttengrund. 

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 063

Mitgereiste Fangemeinde der FF Huttengrund 

Am Nachmittag ging es wieder zum Stadion. Dabei trafen die Huttengrunder auf den ehemaligen Huttengrunder Siegfried Hollstein, Bruder des Huttengrunder Gruppenführers Markus Hollstein. Siegfried Hollstein (3. v.r.) war in offizieller Mission als für das Feuerwehrwesen zuständiger Feuerwehrbeamter des Regierungspräsidium Tübingen (Baden-Württemberg) vor Ort und traf gerne die Menschen aus seiner Heimat.

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 066

 

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 067

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 068

 

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 069

Am Abend fand im Stadion Lind in Villach dann die große Abschlusszeremonie statt, zu der alle 2.540 Teilnehmer/innen aus 27 Ländern (u.a. Japan) und 500 internationalen Bewerter/innen ins Stadion einmaschierten. Die Stimmung war riesig und große Spiele gingen zu Ende. Langsam verbreitete sich das Gerücht, dass der ernüchternde 22. Platz überraschender Weise noch für den Silberrang gereicht haben könnte. Und tatsächlich: Am Ende bekamen die Huttengrunder Mannschaftsmitglieder die offizielle Urkunde überreicht und SILBER wurde bestätigt. Und so jubelten alle und waren erleichtert, denn irgendwie fühlt sich der letzte Silberplatz besser an als der erste ... (also lieber knapp an Bronze vorbei und Silber als knapp an Gold vorbei und Silber).

Die Freiwillige Feuerwehr Huttengrund hat beim 16. Internationalen Feuerwehrwettbewerb des CTIF in der Wettbewerbsart Traditionelle Feuerwehrwettbewerbe in der Wertungsgruppe I - Freiwillige Feuerwehren B die Große Internationale Feuerwehrwettbewerbsmedaille in Silber errungen.

Damit hatte niemand mehr gerechnet, und so wurde am Abend nach der Abschlusszeremonie noch richtig gefeiert, die Freude war groß.

Gemeinsam mit einigen Mannschaften aus verschiedenen Ländern wurde anschließend noch gut im Zelt auf dem Stadiongelände gefeiert. Die Rückreise des Teams und der Fanbusse ist bereits für Sonntagmorgen nach dem Frühstück geplant. Bei 720 Kilometern und Stauwahrscheinlichkeit ist eine Ankunft am späten Nachmittag bis frühen Abend anvisiert.

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 070

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 071

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 072