Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

BE - Brandeinsatz
19.09.2017 um 12:58 Uhr
Steinau-Marjoß (Brückenauer Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
19.09.2017 um 06:32 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
10.09.2017 um 16:22 Uhr
Salmünster (Frankfurter Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
07.09.2017 um 14:08 Uhr
Romsthal (Zum Streufling)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
07.09.2017 um 14:05 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen

Besucher

Heute 162

Gestern 244

Monat 5172

Insgesamt 593523

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 FF Bad Soden Oktoberfest 2017 005

 

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

JF UV Slue Minigolf Turnier 2017 001Die Jugendfeuerwehrwarte/innen und Betreuer/innen im Unterverband Schlüchtern treffen sich nicht nur regelmäßig zu ihren Monatsdienstversammlungen und zu anderen Veranstaltungen, meist die Wettbewerbe ihrer Jugendlichen. Einmal im Jahr stehen sie sich - die sonst ja für die gleiche Sache stehen - im Turnier gegenüber. Im jährlichen Wechsel wird der Unterverbandssieger im Kegeln, im Schießen oder im Minigolf ausgetragen. In diesem Jahr stand das Minigolf-Turnier an, das am Donnerstagabend, 7. September 2017 am Acisbrunnen in Schlüchtern ausgetragen wurde. 

Fotos: tw. Benjamin Tiyaworabun (UVJFW Schlüchtern), herzlichen Dank

JF UV Slue Minigolf Turnier 2017 003Unterverbandssieger 2016 wurde Steven Lehmann (JF Huttengrund) im Schießen. Er hatte den Wanderpokal ein Jahr in Pflege und ihn jetzt wieder "freigegeben". Fast direkt vom Feldscheunen-Brand in Romsthal (die Huttengrunder Betreuer waren somit entschuldigt) wurde der Pokal zum Acisbrunnen geliefert. 

Stadtmeister der Betreuer im Jahr 2017 der Jugendfeuerwehr Bad Soden-Salmünster wurde Frank Seidl (Betreuer JF Ahl, Stadtjugendfeuerwehrwart). Er hatte sich in einem turboschnellen Durchgang- da erst eine Stunde später eintreffend - gegen das massive Konkurentenfeld aus Bad Soden-Salmünster durchgesetzt und wurde souverän Sieger der Stadt Bad Soden-Salmünster. Auf den weiteren Plätzen aus der Kurstadt folgten ... äh niemand. Er war an diesem Abend leider der einzige, der aus Bad Soden-Salmünster antrat.

Aus den jeweiligen Stadt- und Gemeindemeistern/innen Schlüchtern, Steinau, Bad Soden-Salmünster und Sinntal wurde der Unterverbandssieger 2017 ermittelt. Unterverbandssieger 2017 wurde ein Betreuer der Jugendfeuerwehr Hintersteinau mit 2 Schlägen im Finale. Frank Seidl wurde mit 3 Schlägen punktgleich mit einer Betreuerin aus Sinntal Vize-Unterverbandssieger. Mit 4 Schlägen meilenweit abgeschlagen war Seidls Amtskollege Heiko Kirchner, der Schlüchterner Stadtjugendfeuerwehrwart. In der Qualifikation hatte er mit 38 Schlägen und teilweise über 10 Schlägen Vorsprung noch allen gezeigt, wie man Minigolf spielt und dann das ...

Anschließend trafen sich viele der Betreuer/innen noch zum gemeinsamen Essen, bevor der Unterverbandsjugendfeuerwehrwart Benjamin Tiyaworabun mit seiner Vertreterin Sandra Leipold gemeinsam den Wanderpokal überreichten.

JF UV Slue Minigolf Turnier 2017 002JF UV Slue Minigolf Turnier 2017 001