Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

BE - Brandeinsatz
13.11.2017 um 22:34 Uhr
Bad Soden (Sebastian-Herbst-Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
13.11.2017 um 19:19 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
13.11.2017 um 17:30 Uhr
Romsthal (Huttentalstraße)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
13.11.2017 um 17:00 Uhr
Salmünster (Frankfurter Straße)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
10.11.2017 um 18:00 Uhr
Ahl (Erlesbachstraße)
Weiter lesen

Besucher

Heute 52

Gestern 291

Monat 5081

Insgesamt 609823

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

FF BSS Atemschutzunterweisung 2017 004Atemschutzgeräteträger sind im Einsatz besonderen Gefahren ausgesetzt. Daher gibt es gesundheitliche Anforderungen und einen notwendigen Trainings- und Übungslevel, der regelmäßig auf dem aktuellsten Stand gebracht werden muss. Dazu gehört auch die jährliche Atemschutzunterweisung, an dem jeder Atemschutzgeräteträger verpflichtend teilnehmen muss. Neben den drei Auswahlterminen im Frühjahr hat die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster nun noch einen Herbsttermin angeboten, um allen die Teilnahme zu ermöglichen. Diese Einweisung fand am Montagabend, 23. Oktober 2017 im Feuerwehrhaus Ahl statt.

Fotos: Stadtbrandinspektor Oliver Lüdde, Feuerwehr Bad Soden-Salmünster (herzlichen Dank).

FF BSS Atemschutzunterweisung 2017 004Dabei wurden nochmal auf die neuesten Erkenntnisse eingegangen und die wichtigsten Unfallverhütungsvorschriften wiederholt.

Feuerwehr-Einsatzkräfte aus dem gesamten Stadtgebiet waren der Einladung gefolgt. Mit dabei war auch Stadtbrandinspektor Oliver Lüdde. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FF BSS Atemschutzunterweisung 2017 005