Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
10.04.2018 um 19:57 Uhr
L 3443 - Katholisch-Willenroth - Udenhain
Weiter lesen
BSD - Brandsicherheitsdienst
09.04.2018 um 17:48 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße, Spessart Forum)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
07.04.2018 um 17:40 Uhr
Bad Soden (Hegelstraße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
05.04.2018 um 16:05 Uhr
Bad Soden (Pacificusstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
02.04.2018 um 12:40 Uhr
Romsthal (Kirchstraße)
Weiter lesen

Besucher

Heute 32

Gestern 490

Monat 6033

Insgesamt 653627

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 Hinweis der Stadtwerke Bad Soden-Salmünster vom 02. März 2018:

Das Leitungswasser kann somit wieder uneingeschränkt als Trinkwasser genutzt werden.

Mehr Infos: www.badsoden-salmuenster.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Infos für Einsatzkräfte

  NEU! - PAGER-ABC

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

TH VU 2017 012Nach einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw auf dem Luftberg in Eckardroth am Sonntagabend, 29. Oktober 2017 wurde die Feuerwehr Huttengrund um 19:28 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. 

Infos und Fotos: Steffen Werth (Stv. WF Huttengrund), herzlichen Dank.

Die Feuerwehr Huttengrund war unter Einsatzleitung von Michael Weinl mit Wehrführer Thomas Matheis mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, dem Löschgruppenfahrzeug und dem Mannschaftstransportwagen vor Ort. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle auf der Hauptstraße in Eckardroth Richtung Katholisch-Willenroth ab, beleuchteten die Einsatzstelle, streuten die ausgelaufenen Betriebsmittel ab und reinigten die Fahrbahn.

Im Einsatz waren auch drei Rettungswagen zur Verletztenversorgung.

Dieser Artikel wurde bis dato 357 Mal auf www.feuerwehr-bss.de angeklickt.

TH VU 2017 009

 TH VU 2017 010

TH VU 2017 011

 TH VU 2017 012

TH VU 2017 013

TH VU 2017 014

TH VU 2017 015 

TH VU 2017 016