Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
15.02.2018 um 08:51 Uhr
Salmünster (Hans-Streif-Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
11.02.2018 um 18:53 Uhr
Eckardroth (Sportplatz)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
11.02.2018 um 17:56 Uhr
Eckardroth
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
11.02.2018 um 11:00 Uhr
Romsthal (Georg-Kind-Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
09.02.2018 um 12:08 Uhr
Kerbersdorf - Romsthal - L 3178
Weiter lesen

Besucher

Heute 221

Gestern 279

Monat 6370

Insgesamt 637947

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

Der Tiefbrunnen Wüfelbach (Versorgungsgebiet Salmünster (Teilbereiche), Ahl, Alsberg und Hausen)
ist laut Stadtwerke wieder keimfrei. Bis zum Abschluss der Untersuchungsreihe wird das Wasser aber weiter gechlort.   

Aktuelle Infos auf www.badsoden-salmuenster.de!

Stand: 09. Februar 2018
Quelle: Stadtwerke Bad Soden-Salmünster / Gesundheitsamt Main-Kinzig-Kreis

Aktuelle und nähere Infos (Warnungen, Stände, Entwarnungen) auf den Seiten der Stadt Bad Soden-Salmünster:
www.badsoden-salmuenster.de

-------------------------------------------------------

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

Uebung Ausleuchten 2017 004Schon traditionell findet der Unterricht "Ausleuchten und Absichern" durch den 2. Stellvertretenden Stadtbrandinspektor Frank Widmayr in der Feuerwehr Bad Soden statt. Am Mittwoch, 22. November 2017 wurde nun diese Übung durchgeführt.

Bericht und Fotos: Markus Koch (FF Bad Soden), herzlichen Dank.

Anstatt auf der alten B40 am Stausee blieb man diesmal in Bad Soden. Im ersten Teil der Übung wurde im Bereich Pacificusstrasse/Friedhof eine Landstrasse angenommen. Ein Fahrzeug (ELW) stellte ein verunfalltes Fahrzeug dar. Mit Verkehrsleitkegel, entsprechender Beschilderung und Beleuchtung wurde die Übung praktisch durchgeführt. Frank Widmayr erörterte dazu Abstände, Warnzeichen, Warnkleidung, eine Beteiligung der Polizei sowie die Situation auf einer Autobahn. Gerade der Rückbau einer Absicherung bedurfte einer genauen Betrachtung.


Im zweiten Teil des Abends ging es zum "Fritz-Hamm-Sprudel". Dieser liegt zwischen Bad Soden und Salmünster, in den Wiesen Richtung Freibad.
Dort wurde das vorhandene Lichtmaterial der Fahrzeuge (LF und DLK) und weitere Stative aufgebaut.

Uebung Ausleuchten 2017 001

Uebung Ausleuchten 2017 002

Uebung Ausleuchten 2017 003

Uebung Ausleuchten 2017 004

Uebung Ausleuchten 2017 005

Uebung Ausleuchten 2017 006