Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
15.02.2018 um 08:51 Uhr
Salmünster (Hans-Streif-Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
11.02.2018 um 18:53 Uhr
Eckardroth (Sportplatz)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
11.02.2018 um 17:56 Uhr
Eckardroth
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
11.02.2018 um 11:00 Uhr
Romsthal (Georg-Kind-Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
09.02.2018 um 12:08 Uhr
Kerbersdorf - Romsthal - L 3178
Weiter lesen

Besucher

Heute 94

Gestern 279

Monat 6243

Insgesamt 637820

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

Der Tiefbrunnen Wüfelbach (Versorgungsgebiet Salmünster (Teilbereiche), Ahl, Alsberg und Hausen)
ist laut Stadtwerke wieder keimfrei. Bis zum Abschluss der Untersuchungsreihe wird das Wasser aber weiter gechlort.   

Aktuelle Infos auf www.badsoden-salmuenster.de!

Stand: 09. Februar 2018
Quelle: Stadtwerke Bad Soden-Salmünster / Gesundheitsamt Main-Kinzig-Kreis

Aktuelle und nähere Infos (Warnungen, Stände, Entwarnungen) auf den Seiten der Stadt Bad Soden-Salmünster:
www.badsoden-salmuenster.de

-------------------------------------------------------

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

H 1 Baum auf Strasse 2018 014Die Feuerwehren Alsberg, Salmünster und Steinau-Seidenroth wurden alarmplanmäßig am Donnerstag, 18. Januar 2018 um 13:52 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Auf der Landstraße L 3179 zwischen Alsberg und Merneser Heiligen lag ein durch die Ausläufer des Orkantiefs Friederike umgestürzter Baum auf der Fahrbahn. Die Feuerwehren Alsberg und Salmünster übernahmen den Einsatz und rückten mit dem Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF Alsberg) und dem Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6 Salmünster) aus.

Mit Unterstützung der Straßenmeisterei wurde der Baum zerkleinert und von der Fahrbahn geschafft. Die Straße wurde in diesem Bereich zudem von kleineren Ästen gesäubert. Der Einsatz verlief zügig, damit die Verweildauer im Spessartwald so gering wie möglich ausfiel. Einsatzleiterin war Gruppenführerin Stephanie Felber.

H 1 Baum auf Strasse 2018 012

H 1 Baum auf Strasse 2018 013

H 1 Baum auf Strasse 2018 014

H 1 Baum auf Strasse 2018 015