Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

VH - Voraushelfer-Einsatz
14.07.2019 um 20:26 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
11.07.2019 um 07:47 Uhr
Bad Soden (Bornweg)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
10.07.2019 um 04:20 Uhr
Hausen (Lawendelweg)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
09.07.2019 um 14:32 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
09.07.2019 um 13:05 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße, Bad Soden)
Weiter lesen

Besucher

Heute 117

Gestern 186

Monat 3933

Insgesamt 712985

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 Infos für Einsatzkräfte

PAGER-ABC          Informationen zum Digitalfunk              

Service für Funkmeldeempfänger        Voraushelfer FF BSS

Datenschutz Feuerwehr-Homepage

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

Friedenslicht aus Betlehem 2018 006Es gehört schon zur guten Gewohnheit, dass die Jugendfeuerwehr Salmünster mit Begleitung der Einsatzsatzabteilung, immer am 3. Advent nachmittags die örtlichen Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Bahnhof in Salmünster abholt und zur Pfarrkirche geleitet. Diesmal, am Sonntag, 16. Dezember 2018, war es ein klein wenig anders: Die Pfadfindern hatten das in der Geburtsgrotte in Betlehem entzündete Licht nicht nur bei der Aussendungsfeier in der Christuskirche in Fulda abgeholt, sondern bei der Zentralen Aussendung in Österreich: Johannes Jöckel vom Stamm Heilig Kreuz Ahl/Salmünster war Donnerstag nach Linz gereist und hatte das Licht am Sonntag mitgebracht.

Die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Salmünster mit ihren Fackeln begleiteten die Pfadfinder mit dem Friedenslicht diesmal nicht in die Kirche, sondern zum Weihnachtsmarkt nach Bad Soden, wo bereits die KjG Bad Soden, der Pfarrer und interessierte Menschen auf die Ankunft und das Verteilen des Friedenslichtes warteten.   

Ein Hinweis der Feuerwehr: Das Friedenslicht ist sicher ein besonderes Licht. Aber es ist genauso sicher bzw. genauso sorgsam zu behandeln wie andere Kerzen und offenes Feuer auch. Daher bitten wir, die Sicherheitshinweise wie bspw. für den Umgang mit dem Adventskranz zu beachten. Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster wünschen allen eine sichere und voll Mitmenschlichkeit geprägte Weihnachtszeit.

Mehr Infos zum Friedenslicht:

www.dpsg-fulda.de und www.friedenslicht.de

Pressespiegel:

https://osthessen-news.de/n11606734/frieden-braucht-vielfalt-oekumenische-aussendungsfeier-in-christuskirche.html

https://www.fuldaerzeitung.de/regional/fulda/weite-reise-pfadfinder-bringen-friedenslicht-aus-bethlehem-nach-fulda-AD8511640

https://www.osthessen-zeitung.de/einzelansicht/news/2018/dezember/friedenslicht-aus-bethlehem-leuchtet-in-osthessen-aussendungsfeier.html

http://www.gnz.de/region/bad-soden-salmunster/kurpark-erstrahlt-im-friedenslicht-EK1185336

 

 

Friedenslicht aus Betlehem 2018 001

Friedenslicht aus Betlehem 2018 002

Friedenslicht aus Betlehem 2018 003

Friedenslicht aus Betlehem 2018 004

Friedenslicht aus Betlehem 2018 005

Friedenslicht aus Betlehem 2018 006