Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
15.08.2019 um 16:50 Uhr
Landstraße L 3178 - Bad Soden - Romsthal
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
14.08.2019 um 08:14 Uhr
Bad Soden (Parkstraße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
13.08.2019 um 10:12 Uhr
Bad Soden (Brüder-Grimm-Straße)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
13.08.2019 um 02:46 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
05.08.2019 um 22:50 Uhr
Kerbersdorf (Kirchberg)
Weiter lesen

Besucher

Heute 211

Gestern 363

Monat 5049

Insgesamt 721528

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 Infos für Einsatzkräfte

PAGER-ABC          Informationen zum Digitalfunk              

Service für Funkmeldeempfänger        Voraushelfer FF BSS

Datenschutz Feuerwehr-Homepage

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

UVV 2019 004Volle Hütte bei der Unfallverhütung

Bei der zweiten Unfallverhütungsunterweisung am Montagabend, 11. Februar 2019 könnte man sagen – ausverkaufte Veranstaltung.

Bericht: Markus Koch (FF Bad Soden-Salmünster)
Fotos: Markus Koch, Matthias Hummel (FF Bad Soden-Salmünster)

Artikel wurde mind. 329 Mal aufgerufen.

Jens Bannert referierte zum Thema im Feuerwehrhaus Ahl. 53 aktive Feuerwehrleute waren aus dem Stadtgebiet gekommen (Alsberg, Katholisch-Willenroth, Salmünster, Bad Soden, Mernes und natürlich Gastgeber Ahl).

Jens Bannert vertrat Stadtbrandinspektor Oliver Lüdde beim Thema Unfallverhütung. Er stellte die Unfallkasse Hessen vor, insbesondere die versicherten Tätigkeiten im Feuerwehrwesen und Leistungen im Schadensfall.

Gemischt mit einigen Beispielen aus der realen Praxis im Einsatz- und Übungsdienst war es ein interessanter und kurzweiliger Abend.  

Nächster Termin für die Pflichtunterweisung in der Unfallverhütung ist der 12. März um 19.30 Uhr im Gerätehaus Huttengrund!

UVV 2019 003

UVV 2019 004

UVV 2019 005