Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

VH - Voraushelfer-Einsatz
20.04.2019 um 16:55 Uhr
Mernes
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
20.04.2019 um 05:59 Uhr
Bad Soden (Entengasse)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
19.04.2019 um 21:32 Uhr
Salmünster (Münsterberg)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
19.04.2019 um 17:23 Uhr
Salmünster (Wald Münsterberg)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
19.04.2019 um 17:05 Uhr
Salmünster (Hanauer Landstraße)
Weiter lesen

Besucher

Heute 14

Gestern 250

Monat 4612

Insgesamt 691813

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

Feuerwehr-Homepage

seit 28.11.2018 wieder online.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) war die Seite seit 25. Mai 2018 Offline, um sie gewissenhaft und pflichtgemäß zu überprüfen.
Aufgrund der Unterstützungslage zog sich das leider länger als erhofft hin. Nun konnte die Seite geprüft und mit neuer Anbieterkennung (Impressum) und ausführlicher Datenschutzerklärung am 28. November 2018 endlich wieder eröffnet werden.

Sollten Sie persönlich Bedarf nach Verbesserung nach der DSGVO sehen, mailen Sie uns bitte: datenschutz [at] feuerwehr-bss.de.

Bitte beachten Sie die Hinweise in der Anbieterkennung und der Datenschutzerklärung.

Wir freuen uns, dass wir nach über einem halben Jahr Entzug endlich wieder online sind. Die Seite wurde für Sie fleißig weitergepflegt. Viel Spaß beim Stöbern!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

FF Salmuenster Feuerwehrfest 2019 00350 Jahre Jugendfeuerwehr SalmünsterFF Salmuenster Feuerwehrfest 2019 002

24. - 26. Mai 2019

Feuerwehrfest, JF-Jubiläum, Stadtmeisterschaft, Stadtfeuerwehrtag

Herzliche Einladung - Zum Programm

-------------------------------------------------------------------------------------------

 Infos für Einsatzkräfte

  NEU! - PAGER-ABC

Waldbrand_0001Achtung_Buerger-InfosWie verhalte ich mich bei einem Waldbrand oder bei einem Brand in offenem Gelände?

Sie entdecken einen Waldbrand oder ein Brand auf offenem Gelände. Und nun? Was Sie neben dem Notruf 112 noch beachten sollten, erklärt Ihnen Ihre Feuerwehr hier! Oder haben Sie schon von Rettungspunkten gehört?!  

Fehlende Niederschläge, warme Temperaturen und Trockenheit bedeuten, dass die Gefahr von Geländebränden (Waldbrände, Grasland- und Böschungsbrände) erhöht ist. Beachten Sie bitte den Waldbrandgefahren- und Graslandfeuerindex.

Mehr zu Waldbränden.

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n
FF Bad Soden JHV 2019 006Wieder zügige Sitzung in Bad Soden
Wie seit der Gründung in 1923 – immer am 19.03. findet die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bad Soden statt. In 45 Minuten waren Berichte und Grußworte durch. Das liegt gefühlt auch an dem folgenden Imbiss.
Bericht und Fotos: Markus Koch (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster), herzlichen Dank.
 
Pressespiegel:
Nach der Begrüßung und Totenehrung gab 1. Vorsitzender Florian Ringelmann seinen Bericht ab. Er ging auf die Familienfeier im Landhotel Betz ein, den Kirchgang in der evangelischen Kirche, die Aufstellung und vorherige Bereitstellung des Maibaums, Teilnahme am Volkstrauertag und Weihnachtsmarkt. Die Ausrichtung der Seniorenweihnachtsfeier und Unterstützung bei anderen Vereinen mit diversen Thekendiensten. Ein leichter Mitgliederrückgang ist leider zu verzeichnen. Aktueller Stand am 31.12.2018 sind 315 Mitglieder (209 männlich/106 weiblich) im Verein.
Die Vorstandsmitglieder besuchten 21 runde Geburtstage bzw. Hochzeiten.
 
Darauf folgte ein positiver Kassenbericht vom Verantwortlichen Dietmar Betz. Eine ordentliche Kassenführung wurde durch Kassenprüfer Frank Henrich ausgesprochen und dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Neuer zweiter Kassenprüfer wurde Werner Wolf.
 
Die Ehrungen für Vereinsmitgliedschaft wurden von Florian Ringelmann und Monika Ludwig (2. Vorsitzende) durchgeführt. Für 40 Jahre wurde Petra Buchta geehrt. Für 50 Jahre Nino Muntoni, Michael Ludwig, Martin Buchta und Rudolf Herrling. Besonders erfreulich und würdigungswert war die Ehrung für Hans Georg Widmayr für 70 Jahre !!!
 
In seinem Bericht ging der Wehrführer Andreas Salomon zunächst auf das Personal ein. Aktuell sind es 29 Mitglieder in der Einsatzabteilung, davon zwei weiblich.
Die Tagesalarmsicherheit wird von 9 Einsatzmitgliedern gestellt. In der Alters- und Ehrenabteilung sind 10 Mitglieder.
Die Wehr hatte 14 Brandeinsätze, 35 Hilfeleistungen und 21 Fehlalarme. Drei besondere Einsätze erwähnte der Wehrführer. Am 12.08. den Großbrand „Norma“ (Schlüchtern), 07.10. Gasaustritt (CO) An der Rolandquelle sowie den Brand am Schloß Birstein (14.12.).
Weitere Statistik folgte wie die durchschnittliche Ausrücke Zeit und Einsatzdauer. Der kürzeste Einsatz dauerte 25 Minuten – der längste 24 Stunden und 2 Minuten.
Kameradschaftspflege wurde im Landhotel Betz und im Gerätehaus durchgeführt. 13 verschiedene Lehrgänge bzw. Seminar wurden besucht.
 
Der neue Jugendfeuerwehrwart Lukas Müller konnte leider nur von 3 Mitgliedern in der Jugendfeuerwehr berichten. Insgesamt wurden 295 Stunden an Feuerwehrtechnik und allg. Jugendarbeit geleistet. Die JF beteiligte sich an der Weihnachtsbaumsammelaktion, der Jugendflamme 2 im Huttengrund, einem Aktionstag im Feuerwehrhaus, Maibaumaufstellung, Stadtmeisterschaft in Katholisch-Willenroth und an der Reinigung des Stolzenberges.
 
Das erste Grußwort des neuen Bürgmeisters Dominik Brasch. Er gratulierte ausdrücklich den Geehrten, besonders Herrn Hans-Georg Widmayr für 70 Jahre Mitgliedschaft. Die Stadt will sich weiter verstärkt einbringen, um Mitglieder für den Einsatzdienst der Feuerwehr zu gewinnen. Weiterhin sprach er den Großeinsatz am 07.10. an (Gasaustritt Im Bornweg/Rolandquelle mit mehreren Verletzten). Hier hat die Zusammenarbeit intern, aber auch übergreifend mit dem Rettungsdienst sehr gut funktioniert.
 
Stadtbrandinspektor Oliver Lüdde dankte die gute Zusammenarbeit und wies schon auf die gemeinsame Jahreshauptversammlung aller Feuerwehren am 12.04. im Forum hin.
Somit konnte die Versammlung nach 45 Minuten geschlossen werden und noch zahlreiche Gespräche bei kleiner Verköstigung stattfinden.
 
FF Bad Soden JHV 2019 001
 
FF Bad Soden JHV 2019 002
FF Bad Soden JHV 2019 003
 
FF Bad Soden JHV 2019 004
FF Bad Soden JHV 2019 005
FF Bad Soden JHV 2019 006