Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
17.09.2020 um 16:47 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße / Ecke Bad Sodener Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
16.09.2020 um 14:36 Uhr
Bad Soden (In der Salz)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
15.09.2020 um 04:28 Uhr
Salmünster
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
05.09.2020 um 11:23 Uhr
Salmünster (Rückmühlenweg)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
02.09.2020 um 11:54 Uhr
Salmünster (Palmusacker)
Weiter lesen

Besucher

Heute 34

Gestern 190

Monat 4575

Insgesamt 832664

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

Logo DWD 2020 002

Logo HLUG Pegel Salz Bad Soden 2020 001

Herzlich willkommen 2020 001

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Kinderfeuerwehr Mitglied werden 2020 004Jugendfeuerwehr Mitglied werden 2020 005Einsatzabteilung Mitglied werden 2020 006Feuerwehr Verein Mitglied werden 2020 003

 

Corona Virus 2020 029

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

GLFI 2019 04 23Die Gefahr von Waldbränden und Bränden im Gelände ist laut Deutschem Wetterdienst (www.dwd.de) nach wie vor ungemindert. Der Waldbrandgefahrenindex zeigte am Dienstag, 23. April 2019 noch immer die Stufe 3 - 4 (orange, rot) von 5, der Graslandfeuerindex (GLFI) stand auf Warnstufe rot (4). Bitte verhalten Sie sich entsprechend: Kein offenes Feuer in offenem Gelände oder in/an Wäldern, z.B. KEINE Fackelwanderung!

Am Karfreitag, 19. April 2019 brannte es bereits am Münsterberg in Salmünster und am Ostermontag, 22. April 2019 brannte es in Schlüchtern am Acisbrunnen:

https://osthessen-news.de/n11616204/wind-entfacht-feuer-immer-wieder-1-000-quadratmeter-in-brand.html

https://www.fuldaerzeitung.de/regional/fulda/waldbrandgefahr-in-der-region-kiefern-besonders-anfallig-EB8993868

 

Die Wetterprognosen für die Woche nach Ostern sieht gemischt aus: In den nächsten Tagen kann es in Deutschland zu einzelnen Gewittern markantem Starkregen, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen kommen. Mehr und aktuelle Infos bei den Wetterdiensten, z.B. bei www.dwd.de.

WBI 2019 04 23

 GLFI 2019 04 23