Drucken

Die Feuerwehr Bad Soden wurde am Samstag, 4. Mai 2019 um 19:16 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Kurgebiet von Bad Soden gerufen. Zur Bereitstellung kam ebenfalls ein Rettungswagen mit. Bei der Erkundung konnte festgestellt werden, dass der Brandmelder auslöste als ein Wasserkocher Wasserdampf ausströmen ließ und keine Gefahr bestand.

Der Einsatz konnte somit schnell beendet werden.