Letzte Einsätze

BMA - Brandmeldeanlage
13.08.2020 um 12:50 Uhr
Bad Soden (Brüder-Grimm-Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
13.08.2020 um 08:48 Uhr
Birstein (Vogelsbergstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
12.08.2020 um 11:59 Uhr
Bundesautobahn Bad Soden-Salmünster - Bad Orb/Wächtersbach
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
07.08.2020 um 20:22 Uhr
Salmünster (Weinstraße)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
05.08.2020 um 11:09 Uhr
Salmünster
Weiter lesen

Besucher

Heute 59

Gestern 459

Monat 4080

Insgesamt 823905

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

Logo DWD 2020 002

Logo HLUG Pegel Salz Bad Soden 2020 001

Herzlich willkommen 2020 001

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Kinderfeuerwehr Mitglied werden 2020 004Jugendfeuerwehr Mitglied werden 2020 005Einsatzabteilung Mitglied werden 2020 006Feuerwehr Verein Mitglied werden 2020 003

 

Corona Virus 2020 029

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 004Ein Lauf gegen Gewalt fand am Sonntag, 19. Mai 2019 in Bad Soden-Salmünster statt. Etwa 500 Menschen folgten dem Aufruf zum Charity-Lauf "Spessarthelden gegen Gewalt", den die Stadt Bad Soden-Salmünster mit Bürgermeister Dominik Brasch und dem Verein Tugce Albayrak mit Tugces Bruder Dogus Albayrak gemeinsam ins Leben gerufen hat. Pünktlich um 14 Uhr kam der Startschuss für die 5 km- (ca. 360 TN) und 10 km-Route (ca. 119 TN) vom Bad Sodener Kurpark, über die Salz, durch die Altstadt, den Wiesenweg und über die Kinzig, durch die Salmünsterer Altstadt und an der Salz entlang wieder nach Bad Soden in den Kurpark. Das Wetter war sonnig, teils etwas schwül, aber - bis auf ein paar willkommene Tropfen zum Start - blieb es trocken und angenehm.

Artikel wurde mindestens 298 Mal aufgerufen.

Pressespiegel

https://www.fuldaerzeitung.de/regional/kinzigtal/500-spessarthelden-laufen-gegen-gewalt-IJ9083912

 

Mit dabei war auch die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster in zwei Rollen: Die Feuerwehr Bad Soden und die Feuerwehr Salmünster sicherten den Lauf entsprechend ab. Dazu kamen noch Jugendfeuerwehr-Mitglieder und Einsatzkräfte aus Bad Soden-Salmünster wie Julian Lohrey (Huttengrund), Tom Noll (Huttengrund), Alexander Schmitt (Huttengrund), Jens Schuch (Huttengrund), Clara Schuch (Huttengrund), Nils Schuch (Huttengrund), Aaron Kannikowski (Huttengrund), Nick Hof (Salmünster), Christian Buhl (Stadt / Kerbersdorf), Markus Felber (Salmünster), Felix Döppenschmitt (Alsberg), Philipp Pfahls (Alsberg), Frank Seidl (Ahl/Salmünster) und bestimmt noch einige andere ... (gerne melden, dann ergänze ich euch noch).

Sieger über 5 km wurde übrigens Robin Pfahls aus Alsberg, ehem. Mitglied der JF Ahl. Herzlichen Glückwunsch.

http://www.badsoden-salmuenster.de/freizeit/laufen-gegen-gewalt.html

www.spessarthelden.com.

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 001

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 002

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 003

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 004

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 005

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 006

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 007

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 008

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 009

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 010

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 011

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 012

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 013

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 014

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 015

Foto: Winnie Jöckel, herzlichen Dank

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 016

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 017

Absicherung Spessarthelden Charity Lauf 2019 018