Drucken

DWD 2019 06 03 001DWD 2019 06 03 002Der Deutsche Wetterdienst hat für Montag, 3. Juni 2019 eine Vorabinformation Unwetter vor schwerem Gewitter auch für den Bereich des Main-Kinzig-Kreises herausgegeben. Nach dem Temperaturanstieg auf etwa 30 Grad Celsius am Sonntag und Montag Anfang Juni, kann es am frühen Nachmittag örtlich schwere Gewitter geben, verbunden mit schweren Sturmböen bis 100 km/h, heftigem Starkregen bis 40 mm in kurzer Zeit und Hagel um 3 cm geben. Die Vorwarnung gilt am Montag, 3. Juni 2019 vorerst für 13 bis 23 Uhr.  

Aktuell warnt der DWD in der Warnstufe Rot (Stufe 3: Unwetterwarnung) bis vorerst 17:30 Uhr vor schwerem Gewitter mit heftigem Starkregen mit Niederschlagsmengen um 35 l/qm pro Stunde, Sturmböen um 80 km/h (Bft 9) und Hagel mit Korngrößen um 3 cm.

Bitte stellen Sie sich darauf ein und beachten die aktuellen Unwetterwarnungen, z.B. von www.dwd.de.

DWD 2019 06 03 001

DWD 2019 06 03 002

DWD 2019 06 03 003