Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

ASM - Absicherungsmaßnahme
12.11.2019 um 16:45 Uhr
Salmünster (Kirchplatz)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
11.11.2019 um 17:15 Uhr
Kerbersdorf (Schulweg)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
11.11.2019 um 17:00 Uhr
Salmünster (Münsterbergstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
10.11.2019 um 18:35 Uhr
Landstraße L 3178 Hausen - Mernes (Höhe Hirschbornteiche)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
08.11.2019 um 17:08 Uhr
Romsthal (Oberfeldstraße)
Weiter lesen

Besucher

Heute 310

Gestern 875

Monat 5317

Insgesamt 743109

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r

d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e  

       N O T R U F   1 1 2 

 

 F E U E R W E H R   U N T E R S T Ü T Z E N ! 
B e i m   H e l f e n   h e l f e n ! 

A k t i v   w e r d e n

 Passives Mitglied

 K I N D E R -
F E U E R W E H R

ab 6 Jahren

Infos hier!

J U G E N D -
F E U E R W E H R

ab 10 Jahren

Infos hier!

 F E U E R W E H R F R A U  /  
F E U E R W E H R M A N N

ab 17 Jahren

Infos hier!

 im  F E U E R W E H  R -
F Ö R D E R V E R E I N

auch für Spender & Sponsoren

Infos hier!

 Neu: Feuerwehr-Einsatzkraft und Voraushelfer/in werden - Leben retten!

 

 Infos für Einsatzkräfte

PAGER-ABC          Informationen zum Digitalfunk           Service für Pager

Voraushelfer FF BSS      AED-Standorte

Datenschutz Feuerwehr-Homepage

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

Unterricht Krisenintervention 2019 002Einen sehr anschaulichen Unterricht mit großem Bezug in die tatsächliche Einsatzpraxis hielt Thomas Nienstedt vom Deutschen Roten Kreuz am Mittwoch, 6. November 2019 im Feuerwehrhaus Bad Soden. Eine gute Stunde führte er die Möglichkeiten der Betreuung für Einsatzkräfte aus.

Bericht / Fotos: Markus Koch (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster), herzlichen Dank.

Seit Jahrzehnten ist Thomas Nienstedt bereits im aktiven Rettungsdienst tätig. Er ist Mitbegründer des Kriseninterventionsdienstes (KID) im Main-Kinzig-Kreis und somit Fachberater. Haupttätigkeitsfeld ist die Verarbeitung von Problemen bei schwierigen Einsätzen für Einsatzkräfte (Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr). Das Ziel ist Erhaltung bzw. Erlangen von psychischer Gesundheit. Dabei wird die Seele um die Faktoren Stress, negative Emotionen und Angst "aufgeräumt". Der erfahrende Referent teilte sehr anschaulich viele praktische Erkenntnisse und Erfahrungen mit den Zuhörern.

Die Alarmierung des Kriseninterventionsdienstes (so wie bei der Notfallseelsorge) erfolgt über die zentrale Leitstelle des Kreises. Ggf. erfolgt ein Fahrdienst durch die örtlich zuständige Feuerwehr.
Wichtig ist ihm, das die Führungskräfte der Feuerwehr erkennen, wenn die Kameraden psychische Hilfe benötigen und sich nicht scheuen, fachliche Betreuung in Anspruch zu nehmen.

Eine traurige Bilanz gab er als Information: Im eigenen Kreis gab es 2018 240 verbale Übergriffe auf Einsatzkräfte, dazu kommen vier körperliche Übergriffe.

Unterricht Krisenintervention 2019 001

Unterricht Krisenintervention 2019 002

Unterricht Krisenintervention 2019 003

Unterricht Krisenintervention 2019 004