Drucken
Zugriffe: 881

DF 1 Pkw Brand 2020 001ie Feuerwehr Salmünster wurde am Mittwochvormittag, 20. Mai 2020 zu einem Brandeinsatz alarmiert. An der Landstraße L 3178 zwischen Hausen und Mernes war ein Pkw in Höhe des Waldhauses in Brand geraten. Um 10:53 Uhr wurde die Feuerwehr per Telefon benachrichtigt. Der Pkw brannte im Motorraum, mit einem Pulverlöscher konnten erfolgreich erste Löschversuche unternommen worden. Die Feuerwehr Salmünster rückte mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) aus und übernahm die Nachlöscharbeiten, um eine Ausbreitung bzw. ein Wiederentzünden zu verhindern. Dazu wurde auch die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. 

Fotos: Ralf Schlegelmilch (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster), herzlichen Dank

Die Feuerwehr Salmünster war mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) und dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) an der Einsatzstelle. Vor Ort war der Stellvertretende Stadtbrandinspektor Jens Bannert. Der Einsatz war um 11:18 Uhr beendet.

Die Polizei war ebenfalls vor Ort.

Artikel wurde mindestens 200 Mal aufgerufen.

 

F 1 Pkw Brand 2020 001

F 1 Pkw Brand 2020 002

F 1 Pkw Brand 2020 003