FF BSS Buerger Infos 2021 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

BE - Brandeinsatz
04.10.2021 um 10:23 Uhr
Ahl (Leipziger Str.) / Kreisstraße K987 Ahl - Salmünster
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
29.09.2021 um 17:48 Uhr
Salmünster (Aachener Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
29.09.2021 um 14:38 Uhr
Hausen (Finkenweg)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
22.09.2021 um 18:10 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße, Spessart-Therme)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
21.09.2021 um 21:32 Uhr
A 66 - Bad Soden-Salmünster - Bad Orb/Wächtersbach, ca. km 161,5
Weiter lesen

Besucher

Heute 123

Gestern 242

Monat 5661

Insgesamt 937034

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

Logo DWD 2020 002

Inzidenz MKK Logo 2020 001

Inzidenzwert für:
20.10.2021

102,2
Eskalationsstufe 4
DUNKELROT (über 75) 

Entwicklung
Mehr Infos: www.mkk.de

Herzlich willkommen 2020 001

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Kinderfeuerwehr Mitglied werden 2020 004Jugendfeuerwehr Mitglied werden 2020 005Einsatzabteilung Mitglied werden 2020 006Feuerwehr Verein Mitglied werden 2020 003

 


Corona Infos 2020 001

 

Trennstrich blau 2020 001 

 

Kreuz 2021 001 Karl Noll 2021 002

 Wir trauern um

K a r l   N o l l
*23.12.1935   |   +09.10.2021
Stadtbrandinspektor a.D.
Kreisbrandinspektor a.D.

 

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Soden-Salmünster

 

AED Standorte 2020 001

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 006Seit 20. August 2020 bis planmäßig 18. Dezember 2020 war am Stausee Ahl eine Baustelle eingerichtet. Dabei war die Zufahrt zum Stausee und den Slippingstellen am südlichen Stausee-Weg teilweise bis komplett gesperrt. Die Wegebauarbeiten sind nun soweit abgeschlossen, dass sowohl der nördliche als auch der südliche Stausee-Weg begehbar und auch befahrbar ist. Die Wege wurden dazu verbreitert, befestigt und am Südufer durch das kleine Waldstück bis zur alten B40 erschlossen. Damit ist der Stausee für Rettungsfahrzeuge nun rumum befahrbar.

Die Feuerwehr Ahl hatte dies die Tage und nochmals am 31. Dezember 2020 kontrolliert. Sämtliche Schranken und Tore für die Zufahrt des Betriebs und für die Unfallrettung sind intakt und lassen sich problemlos öffnen. Es gibt mehrere Wende- und Haltepunkte. Es empfliehlt sich - auch aufgrund des Naherholungseffektes - immer mal eine Ortsbegehung (Spaziergang). Die Bereiche und Wege rund um den Stausee sind für Rad- und Fußgänger geöffnet. :-)

Folgende Zufahrten für Einsatzfahrzeuge zum Stausee Ahl gibt es:

  • Ahl über K987 - Brücke am Parkplatz Umspannwerk (Schranke) --> Hauptzufahrt Südseite (inkl. Staudammbereich, zum Nordweg, Südweg, südliche Slippingstelle, ehem. Kioskbereich/Steg)
  • Ahl über Brunnenstraße (Schranke), Alternative, da schmale (asphatierte) Anfahrt ab Ahl --> zum Hauptbereich an Hauptzufahrt Südseite
  • Bad Soden - Ahl über Major-Bedding-Straße, Einfahrt zum Feldweg zum Stausee (vor oder alternativ hinter, auf jeden Fall unter A66-Brücke, dann rechts (Schranke) an Kinzigauslauf unterhalb Staumauer entlang --> zur Nordseite (Bahnseite) des Staudamms / Nordweg
  • Steinau über K987 am Reiterhof (alte B40, Schranke) zum Südweg --> auf alter B40 bis neuer Südweg jetzt durchgängig befahrbar über ehem. Kiosk/Steg, Slippingstelle Süd bis zur Südseite Staudamm / Hauptzufahrt
  • Steinau über K987 am Reiterhof den Weg links runter (Tor) --> Zufahrt zur Slippingstelle Ost (Achtung: schmaler Weg / Kurven, Hänger-/Trailerfahrt vorher ausprobieren) als Alternative, weiter (Tor) bis zum Klärwerk Steinau / Bahnunterführung nach Marborn / Zugang zum Nordweg (Schranke)
  • Steinau über K987, Fa. Ries Richtung Klärwerk --> links Zufahrt zur Slippingstelle Ost (Tor) oder geradeaus zum Nordweg (Schranke) bzw. Bahnunterführung nach Marborn

Auch die Zufahrt zur Slippingstelle Süd (südlicher Stausee-Weg) zwischen Staumauer und (nun) ehemaligen Kiosk wurde befestigt und verbreitert. Der Fußgängerdurchlass am Fahrradweg Richtung Parkplatz Umspannwerk ist geschlossen worden (die Überführung/Brücke ist auch für Fußgänger zu nutzen).

Auf allen Wegen, d.h. auch nördlich wurden der Belag nötigenfalls erneuert und auch Kuhlen aufgefüllt und begradigt. An Wasserdurchläufen sind große Sichtgitter aufgestellt. Der Weg auf der Dammkrone ist nun mit Laternen beleuchtet.

Herzlichen Dank an den Wasserverband Kinzig (und allen Beteiligten) für die vielen baulichen Verbesserungen und Rettungswege. :-)

Hauptzufahrt (Brücke über K987):

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 001

Blick vom Weg über die Brücke zum neu angelegten südlichen Stausee-Weg entlang der K987

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 002

Hauptzufahrt: Blick vom Weg (von Brücke über K987 kommend) Richtung Stausee Ahl,
unten die Hauptkreuzung, auf der linken Seite: rechts: Weg zur Dammkrone zum nördlichen Stauseeweg (Bahnseite), mittlerer Weg: zum unteren Dammbereich, linker Weg: zur Brunnenstraße nach Ahl (Schranke)
rechts: neu angelegter südlicher Stausee-Weg

 Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 003

 Im Kreuzungsbereich von der Hauptzufahrt (Brücke) kommend. Bogen: südlicher Stausee-Weg

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 004

 Blick von Zufahrt verlängerte Brunnenstraße talseits nach Ahl (Schranke)

 Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 005

 Beginn südlicher Stausee-Weg an K987/Fahrradweg entlang kurz vor der Zufahrt zur Slippingstelle Süd

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 008

Links: Zufahrt (verbreitert) zur Slippingstelle Süd (Achtung bei ausscherendem Trailerheck: Sichtgitter im Weg)
geradeaus: südlicher Stausee-Weg weiter (Richtung ehem. Kiosk/Steg)
rechts: Zugang/Radzufahrt zum Fahrradweg, kein Fußgängerzugang mehr zum Parkplatz K987/Umspannwerk

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 006

entgegengesetzter Blick (Blickrichtung Staudamm)

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 009

Blick von Radweg (kein Fußgängerdurchgang) über südlich Stausee-Weg zur Slippingstelle Süd (geradeaus)

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 010

K987 (ohne Durchgang), Radweg, im Hintergrund die Brücke und rechts der südliche Stauseeweg mit Blickrichtung Staudamm

 

Slippingstelle Süd:

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 011

 verbreiterte Zufahrt zur Slippingstelle Süd

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 012

 Slippingstelle Süd bei Niedrigwasser

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 013

 Befestigte Zufahrt, rechts Wiese als mögliche Ablage/Wendestelle

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 014

links als Wendemöglichkeit

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 015

geradeaus: verlängerter Weg in den Stausee mit Slippingmöglichkeit (je nach Wasserstand: Erkunden!) vorne rechts.
bei normalem/gestautem Wasserstand ist die beste Slippingstelle hier rechts vorne schräg rein Richtung Kuhle (Wasserpfütze), ca. 45°-Winkel

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 016

Blick Slippingstelle mit neuem Absatz von der Wasserseite (ohne Wasser ...) her

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 017

 

Südlicher Stausee-Weg zwischen Zufahrt Slippingstelle Süd und ehem. Kiosk / Steganlage:

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 018

Südlicher Stausee-Weg Richtung ehem. Kiosk / Steganlage

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 019

ehem. Kioskbereich an Steganlage: Rettungspunkt, Bereitstellungs- und Vorbereitungsbereich bei Wasserrettungseinsätzen o.ä.

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 020

Zugang zur Steganlage: Stand 31.12.2020

Südlicher Stausee-Weg von Steganlage bis zur Anbindung alte B40:

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 021

Weg direkt hinter ehem. Kiosk Richtung alte B40/Steinau

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 022

Wende-/Haltemöglichkeit kurz vor dem "Wäldchen", jetzt neu: Befahrbarkeit für zweispurige Fahrzeuge (vorher breiterer Pfad bis zur alten B40), Blickrichtung Steinau

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 023

südlicher Staudamm-Weg mit dem asphaltierten, ebenen und befestigten Weg (vorher Pfad mit Berg- und Talgang und Wasserkuhle)
Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 024Anbindung an die alte B40 Richtung Steinau

Slippingstelle Nord:

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 025

Slippingstelle Nord (Zufahrt von Steinau: Reiterhof oder besser Kläranlage)

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 026

Slippingstelle Nord mit breiter befestigter, gleichmäßig sanft abfalllender Rampe bei Niedrigwasser (keine Slippingmöglichkeit!)

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 027

Entgegengesetzter Blick die Slippingstelle Nord hoch, links und rechts sind große Steine

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 028

Blick ans nördliche Ufer Richtung Staudamm/Ahl

 

Nördlicher Stausee-Weg:

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 029a

Nördlicher Stausee-Weg Blick Richtung Steganlage am Südufer (links) und Staudamm (geradeaus)

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 029

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 030

Nördlicher Stausee-Weg mit Blick Richtung Staudamm, rechts Weg (Bahnunterführung, keine Durchfahrt) Richtung Rimbachfarm/Marborn; Bahnseite

Ortsbegehung Stausee Ahl 2020 031

Weg über Dammkrone mit Beleuchtung, Richtung Südseite, Hauptzufahrt/Hauptzugang