Drucken
Zugriffe: 774

H 1 Betriebsmittelauslauf nach VU 2021 009Die Feuerwehr Salmünster wurde am Mittwoch, 10. März 2021 um 12:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Salmünster alarmiert. Gemeldet wurde ein Betriebsmittelauslauf (geplatzter Tank) nach einem Verkehrsunfall auf der Bad Sodener Straße in Höhe eines Einkaufsmarktes. Die Feuerwehr rückte mit dem Rüstwagen (RW 1), dem Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) und dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) aus. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um einen Auffahrunfall zwischen zwei Pkw handelte, bei dem Kühlmittel ausgelaufen war.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab, reinigte die Straße zur Gefahrenabwehr und übergab die Einsaztstelle schließlich der Polizei. Um 13:05 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und sie konnten wieder einrücken.

Fotos: Ralf Schlegelmilch (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster), herzlichen Dank.  

H 1 Betriebsmittelauslauf nach VU 2021 001

H 1 Betriebsmittelauslauf nach VU 2021 002

H 1 Betriebsmittelauslauf nach VU 2021 003

H 1 Betriebsmittelauslauf nach VU 2021 004

H 1 Betriebsmittelauslauf nach VU 2021 005

H 1 Betriebsmittelauslauf nach VU 2021 006

H 1 Betriebsmittelauslauf nach VU 2021 007

H 1 Betriebsmittelauslauf nach VU 2021 008

H 1 Betriebsmittelauslauf nach VU 2021 009