Drucken
Zugriffe: 495

Aktionsbuendnis 2021 001Die Feuerwehr wird momentan oft von intern und extern angefragt, ob es Angebote gibt, um die Katastrophengebiete in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz nach dem Hochwasser zu unterstützen. Glücklicherweise gibt es gerade eine große Solidaritäts- und Hilfswelle, die den betroffenen Gebieten gut tut. Möchten Sie unterstützen, können sie jetzt Geld spenden:

 

Spendenkonten:

Aktion Deutschland hilft (Bündnis von 23 deutschen Hilfsorganisationen, u.a. Malteser, Johanniter, CARE Deutschland, World Vision etc.)

DE62 3702 0500 0000 1020 30   
Stichwort: Hochwasser Deutschland

https://www.aktion-deutschland-hilft.de/

 

Aktionsbündnis Katastrophenhilfe (Bündnis mit DRK, Caritas, Diakonie und Unicef)

IBAN: DE65 100 400 600 100 400 600
Stichwort: Hochwasser Deutschland

Menschen in Not helfen | Aktionsbündnis Katastrophenhilfe (aktionsbuendnis-katastrophenhilfe.de)

Aktionsbuendnis Katastrophenhilfe 2021 001

Aktion Deutschland hilft 2021 001

 

Weitere Hilfsaktionen in der Region:

Sachspendenlager im Katastrophengebiet sind voll: "Lieber Geld spenden" (kinzig.news)

Spendenaktion für Opfer der Flutkatastrophe: Baumaterial dringend benötigt (kinzig.news)

Stadt zeigt Unterstützung: Soforthilfe für Menschen in Ahrweiler (kinzig.news)

 

Von den Stellen vor Ort kam mittlerweise schon die Rückmeldung, dass Sachspenden (Möbel etc.) vor Ort zurzeit nicht mehr eingelagert und genutzt werden können. D.h. die Hilfe muss koordiniert werden.

Von Seiten der Stadt Bad Soden-Salmünster und der Feuerwehr würden wir daher in Absprache mit dem Bürgermeister zuzeit die Spendenaufrufe unterstützen und von Sachspendenaufrufen oder konkrete Hilfsangebote über die bereits koordinierte und laufende Katastrophenhilfe hinaus absehen.