Drucken
Zugriffe: 481
FF Mernes Atemschutzuebung 2021 002Eine "extreme" Atemschutzübung stand am Mittwoch, 11. August 2021 auf dem Dienstplan der Feuerwehr Mernes. Als Ausbilder hatte Timo Wiesner zwei Übungs-Chemieschutzanzüge (CSA) von einer befreundeten Feuerwehr organisiert. 
 
Freiwillige unter den Einsatzkräften, die diese Anzüge anziehen wollten, waren schnell gefunden. Nach kurzer Einweisung in den Anzug war das erste Problem gekommen: Wie kommt man in die Dinger über rein?
Nachdem die Hürde genommen wurde, machten sich 2 Trupps auf dem Weg zur angenommen Einsatzstelle. Auf dem Weg dorthin wurden einige kleine Aufgaben abgearbeitet.
 
An der Einsatzstelle angekommen - im Schwimmbad Mernes, wurde dann die Wasserdichtheit des Anzuges getestet. Leider war ein CSA nicht ganz dicht und der Kollege wurde leicht nass. Keine Angst, der Anzug ist nicht vollgelaufen und der Kollege ist natürlich nicht ertrunken. Dafür sorgten die Sicherheitsvorkehrungen und die professionelle Begleitung. Tauch und Schwimmversuche mit den CSA waren eher nicht so erfolgreich.
 
Nachdem alle Übungen abgearbeitet waren, konnte der Badspass beginnen und war eine schöne Abkühlung für alle.
Dane an alle für die Bereitschaft mitzumachen und den beiden Verantwortlichen für das Schwimmbad Mernes, dass das Becken genutzt werden durfte.
Text: Timo Wiesner / Fotos: Steffen Ziegler, Achim Müller (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster, herzlichen Dank)
FF Mernes Atemschutzuebung 2021 001
FF Mernes Atemschutzuebung 2021 002
FF Mernes Atemschutzuebung 2021 003
 
FF Mernes Atemschutzuebung 2021 004
 
FF Mernes Atemschutzuebung 2021 005
 
FF Mernes Atemschutzuebung 2021 006