FF BSS Buerger Infos 2021 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

BMA - Brandmeldeanlage
01.12.2021 um 11:49 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße, Spessart-Therme)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
01.12.2021 um 03:38 Uhr
Salmünster (Hanauer Landstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
30.11.2021 um 11:48 Uhr
Eckardroth
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
24.11.2021 um 13:24 Uhr
Salmünster (Schöner Bühl)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
17.11.2021 um 09:32 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen

Besucher

Heute 88

Gestern 267

Monat 927

Insgesamt 947062

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

Logo DWD 2020 002

Inzidenz MKK Logo 2020 001

Inzidenzwert für:

01.12.2021

311,3 !
Eskalationsstufe 5
SCHWARZ (über 200) 

Belegte Intensivbetten Hessen:
300 (Stufe 1 erreicht!)

Entwicklung
Mehr Infos: www.mkk.de

Herzlich willkommen 2020 001

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Kinderfeuerwehr Mitglied werden 2020 004Jugendfeuerwehr Mitglied werden 2020 005Einsatzabteilung Mitglied werden 2020 006Feuerwehr Verein Mitglied werden 2020 003

 


Corona Infos 2020 001

Aktuelle Regelungen in Hessen (ab 25.11.2021): Das gilt jetzt in Hessen: Landesregierung verschärft Corona-Maßnahmen (kinzig.news)

Corona-Regeln Hessen ab 21.11.2021

 

Trennstrich blau 2020 001 

 

Kreuz 2021 001 Karl Noll 2021 002

 Wir trauern um

K a r l   N o l l
*23.12.1935   |   +09.10.2021
Stadtbrandinspektor a.D.
Kreisbrandinspektor a.D.

 

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Soden-Salmünster

 

AED Standorte 2020 001

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

Sperrung Romsthaler Strasse 2021 001Ab Montag, 25. Oktober 2021 ist die Ortsdurchfahrt von Bad Soden (Romsthaler Straße) aufgrund von Straßenbaumaßnahmen stellenweise voll gesperrt. Die Sperrung gilt von der Einmündung in die Gerhard-Radke-Straße (ehem. "Letzter Heller"/Irish Pub) bis zum Ortsausgang Romsthal. Die Dauer der Sperrung wird voraussichtlich bis weit in das Jahr 2022 reichen und geschieht abschnittsweise. Wir informieren hier über die jeweiligen Abschnitte und Zufahrten für Feuerwehr und Rettungsdienst.

Hier zum Gesamtübersicht die Informationen des Ordnungsamtes:

Der innerörtliche Verkehr zwischen den Ortsteilen des Huttengrunds und Bad Soden wird über Bornweg-Rolandquelle-Weiße Gasse umgeleitet. Dieser Weg ist auch von Feuerwehr und Rettungsdienst zu benutzen, falls Feuerwehren zu Einsätzen in Romsthal, Eckardroth, Wahlert, Kath.-Willenroth und Kerberdorf gerufen werden bzw. falls Huttengrund, Kath.-Willenroth und Kerbersdorf zu Einsätzen in Bad Soden oder den anderen Ortsteilen alarmiert werden.

Für die von der Baumaßnahme direkt betroffenen Straßen (Romsthaler Straße, Keilchen usw.) wurde ein detaillierter Plan erarbeitet, welche Straßen und Häuser in welchem Bauabschnitt von den Feuerwehren Huttengrund, Bad Soden und Ahl wie zu erreichen sind. Der Plan wurde mit den betreffenden Wehrführungen schon genauer durchgesprochen. Da nicht auszuschließen ist, dass auch andere Wehren evtl. zu einem Einsatz in diesem Bereich (nach)alarmiert werden, anbei der Plan zur Kenntnis.

Sperrung Romsthaler Strasse 2021 001

Quelle: Planausschnitt vom 13.08.2021 Ingenieurbüro Müller GmbH & Co. KG, Grünberg, www.igm-gruenberg.de 

 

Infos: Ordnungsamt der Stadt Bad Soden-Salmünster:

Anpassung Alarm- und Ausrückeordnung für die Dauer der Baumaßnahme „Romsthaler Straße“ (Ortsdurchfahrt Bad Soden, L3178)

Allgemeines:

Der überörtliche Verkehr wird während der gesamten Dauer der Baumaßnahme über Steinau Marborn-Romsthal umgeleitet. Der innerstädtische Verkehr in den „Huttengrund“ wird für Fahrzeuge bis 3,5 t über die „Gerhard-Radke-Straße“- „Bornweg“-„An der Rolandquelle“ und „Weiße Gasse“ umgeleitet. Anliegerverkehr in die durch die Baumaßnahme „abgeschnittenen“ Wohngebiet „Rudolf-Berta-Straße“, „Am Keilchen“, „Burgstraße“ usw. wird über „Pacificusstraße“-„Zum Traroth“-„Feldweg zur Burgstraße“ ermöglicht. Die für den Bereich des Feldweges bestehenden Verkehrszeichen 260 StVO (Verbot für Kraftfahrzeuge) mit Zusatz „Land- und forstwirtschaftlicher Verkehr“ werden für die Dauer der Baumaßnahme deaktiviert. Da der Feldweg aufgrund seines Ausbauzustandes keinen Begegnungsverkehr zulässt, wird durch Verkehrszeichen 220 StVO(Einbahnstraße) ein Einbahnstraßenverkehr in Fahrtrichtung zur „Burgstraße“ angeordnet. Die Einfahrt auf den Feldweg aus Richtung Burgstraße wird durch Verkehrszeichen 267 StVO (Verbot der Einfahrt) verboten.

Weitere Infos erfolgen zu den jeweiligen Bauabschnitten.