FF BSS Buerger Infos 2021 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

BMA - Brandmeldeanlage
01.12.2021 um 11:49 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße, Spessart-Therme)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
01.12.2021 um 03:38 Uhr
Salmünster (Hanauer Landstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
30.11.2021 um 11:48 Uhr
Eckardroth
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
24.11.2021 um 13:24 Uhr
Salmünster (Schöner Bühl)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
17.11.2021 um 09:32 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen

Besucher

Heute 88

Gestern 267

Monat 927

Insgesamt 947062

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

Logo DWD 2020 002

Inzidenz MKK Logo 2020 001

Inzidenzwert für:

01.12.2021

311,3 !
Eskalationsstufe 5
SCHWARZ (über 200) 

Belegte Intensivbetten Hessen:
300 (Stufe 1 erreicht!)

Entwicklung
Mehr Infos: www.mkk.de

Herzlich willkommen 2020 001

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Kinderfeuerwehr Mitglied werden 2020 004Jugendfeuerwehr Mitglied werden 2020 005Einsatzabteilung Mitglied werden 2020 006Feuerwehr Verein Mitglied werden 2020 003

 


Corona Infos 2020 001

Aktuelle Regelungen in Hessen (ab 25.11.2021): Das gilt jetzt in Hessen: Landesregierung verschärft Corona-Maßnahmen (kinzig.news)

Corona-Regeln Hessen ab 21.11.2021

 

Trennstrich blau 2020 001 

 

Kreuz 2021 001 Karl Noll 2021 002

 Wir trauern um

K a r l   N o l l
*23.12.1935   |   +09.10.2021
Stadtbrandinspektor a.D.
Kreisbrandinspektor a.D.

 

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Soden-Salmünster

 

AED Standorte 2020 001

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

Aufgrund der sich verschärfenden Situation in der Corona-Pandemie hat die Hessische Landesregierung am 19. November 2021 nochmals zu Impfungen und Auffrischungen aufgerufen und auf Basis des Bundesinfektionsschutzgesetzes folgenden Regelungen getroffen, die ab Donnerstag, 25. November 2021 gelten:

Das gilt jetzt in Hessen: Landesregierung verschärft Corona-Maßnahmen (kinzig.news)

Hessische Landesregierung informiert zu neuen Beschlüssen des Corona-Kabinetts | hessen.de

- 3G-Regel am Arbeitsplatz (Zutritt zur Arbeitsstelle nur noch für Geimpfte, Genesene oder Getestete

- 3G-Regel in allen öffentlichen Verkehrsmitteln

- 3G-Regel bei Zutritt zu medizinischen Einrichtungen (außer Patienten/innen / Bewohner/innen), Schnelltest max. 24 h alt (PCR-Rest max. 48 h)

- für private Treffen: Testempfehlung auch für Geimpfte und Genesene

- Verschärfung der Maskenpflicht: Sitzplätze in Schulen, Hochschulen, sonstigen Bildungseinrichtungen, Übernachtungsbetrieben, bei Veranstaltungen, in Kinos, Theatern, bei entsprechenden Arbeitsplatzsituationen etc. (außer Gastronomie am Sitzplatz)

- FFP2-Maskenpflicht bei körpernahen Dienstleistungen

- positiv Getestete Geimpfte oder Genesene ohne Symptome können sich nach 5 Tagen Isolation mit (negativem) PCR-Test freitesten lassen

- 3G-Regel an Hochschulen, Akademien und außerschulischen Bildungseinrichtungen

- bei Veranstaltungen (über 25 Personen) und Kulturbetrieb:

   - in geschlossenen Räumen künftig 2G (bisher 3G+PCR) nur mit Abstand und Maske

   - bei Großveranstaltungen in Innenräumen Genehmigungsvorbehalt ab 1.000 TN (bisher 5.000)

   - bei Volksfesten und andern Veranstaltungen mit hoher Fluktuation künftig Stichprobenüberprüfungen

- 2G-Regel in Innenräume (mit Maske und Abstand) von Freizeiteinrichtungen, Sportstätten, Kulturstätten, Gaststätten, Spielbanken und Spielhallen (bisher 3G+) sowie bei körpernahen Dientsleistungen (soweit nicht medizinisch notwendig oder Grundversorgung wie z.B. Frisöre)

- 2G-Regel in Übernachtungsbetrieben (beruflich bedingt: 3G mit tgl. Tests), inkl. Gemeinschaftseinrichtungen (Speisesäle, Schwimmbäder etc.)

- 2G plus tagesaktuellem Test in Innenräumen von Diskotheken und Prostitutionsstätten

- 2G+ Optionsmodell (bspw. für die Gastronomie) in geschlossenen Räumen ohne Maske und Abstand: Eintritt nur für geimpfte oder genesene Personen mit tagesaktuellem Schnelltest (dann kann auf Abstand und Maske verzichtet werden)

Gültig spätetsens ab 25. November 2021 (nach Inkrafttreten des neuen Bundesinfektionsschutzgesetzes)