Stadt Bad Soden Salmuenster Link 2022 001

AED Standorte 2022 001

FF BSS Buerger Infos 2022 001

Aktiv werden Header 2022 002

Aktiv werden Kinderfeuerwehr 2022 002Aktiv werden Jugendfeuerwehr 2022 001Aktiv werden Einsatzabteilung 2022 001

Feuerwehr fördern 2022 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

TH - Technische Hilfeleistung
07.12.2022 um 09:23 Uhr
Bad Soden (Kantstraße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
03.12.2022 um 13:22 Uhr
Salmünster (Mozartstraße)
Weiter lesen
SHL - Sonstige Hilfeleistung
02.12.2022 um 15:30 Uhr
Bad Soden (Bornweg)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
02.12.2022 um 14:07 Uhr
Wahlert (Haferheegstraße / Ecke Weiße Gasse)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
02.12.2022 um 13:45 Uhr
Salmünster (Joseph-Müller-Straße)
Weiter lesen

Warn-Apps jetzt installieren!   |  INFOS:

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

NINA 2022 01 15 001

Logo DWD 2020 002

Inzidenz MKK Logo 2020 001

Inzidenzwert für:

07.12.2022

197,4
Eskalationsstufe 5/5
schwarz (über 200)

Info: Dashboard MKK seit 21.11.2022
"für kurze Zeit außer Betrieb";
aktuelle Werte unter www.rki.de

Corona Zahlen für Main-Kinzig-Kreis - aktuelle COVID-19 Statistik (corona-in-zahlen.de)

Entwicklung

Quelle und mehr Infos: www.mkk.de

Krieg in Europa Ukraine 2022 001

Krieg in Europa   |   Ukraine
(seit 24.02.2022)

MKK Welcome to MKK 2022 001

Logo Stadt BSS Ukraine 2022 001

Gefahr Stausee Ahl abgelassen 2022 001

Gefahrenwarnung:

Stausee Ahl abgelassen / Betreten verboten!

Besucher

Heute 246

Gestern 285

Monat 2343

Insgesamt 1062697

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 ACHTUNG, ACHTUNG    W A R N U N G    ACHTUNG, ACHTUNG 

Warnmeldung:

Bundesweiter Warntag am 8.12.2022

Diese Warnmeldung erscheint aktuell aufgrund des bundesweiten Warntages
am Donnerstag, 8. Dezember 2022 ab 11:00 Uhr.

 

E N T W A R N U N G !  | 11:45 Uhr

 

Warntag 2022 001

 Warntag 2022 005

Was müssen Sie tun?

Es handelt sich um eine Übung - es ist KEIN Realfall! 
Sie müssen also gar nichts tun.
Sie können aber gerne checken, welche Warnmeldungen Sie erhalten
und tatsächlich wahrgenommen haben,
ob sie sich zusätzlich eine Warn-App installieren
und wie sie sich im Realfall jetzt informieren und verhalten würden.

 

In Bad Soden-Salmünster erhalten Sie folgende Warnungen:

1. Dieser Warn-Infotext auf der Feuerwehr-Homepage prominent "ganz oben"

2. Sirenensignal in allen Stadtteilen (1 min. "Feueralarm") über Leitstelle Main-Kinzig


Zusätzliche Warnungen (bundesweit/landesweit)

3. CellBroadcast-Warnmeldung auf jedes bereite Handy (ohne App)  

4. Warnmeldungen per WarnApp (sofern installiert)
z.B. KATWARN, hessenWARN, NINA etc. 

5. Warnmeldungen über Rundfunk und weitere Medien

 

Weitere Infos:

Bundesweiter Warntag am 8. Dezember 2022

www.warnung-der-bevoelkerung.de

Warntag 2022 002 

Herzlich willkommen 2022 001

 

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Trauer Winfried Kirchner 2022 004

 

------------------------------------------------------------------------------------ 

Warntag 2022 001

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

Zu einer dringenden Türöffnung mit "Essen auf Herd" wurde die Feuerwehr Salmünster am Dienstag, 21. Juni 2022 um 13:27 Uhr alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) und dem Rüstwagen (RW 1) aus und waren schnell vor Ort.

Um 13:34 Uhr, sieben Minuten nach der Alarmierung konnte der Einsatz aber schon beendet werden, da die Tür vom Eigentümer geöffnet werden konnte und der Bewohner sein Essen selbst vom Herd nehmen konnte. Für die Feuerwehr gab es dann keine Tätigkeit mehr.

Wie läuft so ein Einsatz eigentlich ab?

Was für andere ein "Power-Napping" zum Mittag ist (Mittagsschlaf), ist für die Feuerwehr ein "Power-Alarming": Fixer Einsatzablauf in 11 Minuten - von der Alarmierung bis zur Rückkehr ins Feuerwehrhaus:

13:27 Uhr   |   Alarmierung per Pager

anschl.        |   Anfahrt der ehrenamtlichen Einsatzkräfte von zuhause, unterwegs, der Arbeit, irgendwoher zum Feuerwehrhaus

anschl.        |   Privatkleidung ausziehen / Einsatzschutzkleidung anziehen

13:31 Uhr   |   "Auftragsannahme": erstes Fahrzeug meldet sich über Sprechfunk bei der Leitstelle Main-Kinzig einsatzbereit (über Status 5 - Sprechwunsch)

13.31 Uhr   |   Tanklöschfahrzeug und Rüstwagen rücken aus (Status 3)

13:33 Uhr   |   Einsatzfahrzeuge an der Einsatzstelle eingetroffen (Status 4)

anschl.        |  Lageerkundung, Kontrolle, keine Tätigkeit für Feuerwehr (mehr) nötig, ggf. Notieren der Daten (u.U. für die Kostenrechnung nach Feuerwehrsatzung der Stadt), Lagemeldung an die Leitstelle (über Status 5 - Sprechwunsch)

13:35 Uhr   |   Fahrzeuge rücken wieder ab (Status 1)

13:38 Uhr   |   beide Fahrzeuge wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus (Status 2)

anschl.       |   Aufrüsten (Austausch von benutzten Atemluftflaschen, Schläuche etc.) entfällt, ggf. kurze Einsatznachbesprechung / Austausch, Hygiene nach dem Einsatz, um eine Kontaminationsverschleppung zu vermeiden (Hände waschen etc.), Umziehen von Einsatzkleidung zu Privatkleidung; Einsatzdokumentation schreiben (Einsatzleiter) und Anwesenheitsblatt unterzeichnen; Rückfahrt nach Hause oder von wo man kam.