Drucken
Zugriffe: 1057

HFLUe 2022 Bezirksentscheid FF Mernes 2022 001Früh los ging es am Samstag, 16. Juli 2022 auch für die Kreismeister-Wettkampfmannschaft der Feuerwehr Mernes. Es stand der Bezirksentscheid der Hessichen Feuerwehrleistungsübung (HFLÜ) des Regierungsbezirks Darmstadt in Dieburg an. Acht Mannschaften aus sechs Landkreisen hatten sich hierfür beim Kreisentscheid qualifiziert und traten jetzt an.

Die Feuerwehr Mernes erreichte einen respektablen 4. Platz und qualifizierte sich damit für den Landesentscheid am 25. September 2022 in Pfungstadt.

Herzlichen Glückwunsch.

Der Main-Kinzig-Kreis wurde von Kreismeister Mernes (Bad Soden-Salmünster) und Vize-Kreismeister Uerzell-Neustall (Steinau a.d.Str.) vertreten. Für den Landkreis Bergstraße traten Neckarsteinach/Grein an, für den Landkreis Darmstadt-Dieburg Dieburg, für den Main-Taunus-Kreis Bad Soden, für den Odenwaldkreis Brombachtal und für den Landkreis Wetterau Ranstadt/Ober-Mockstadt und Friedberg-Dorheim. Die Mannschaft aus Uerzell-Neustall konnte sich nur knapp nicht qualifizieren und landete mit nur 0,4 Prozentpunkten Abstand zu den Qualifizierungsrängen auf dem letzten Platz.

Die Teilnehmenden aller drei gleichzeitig stattfindenden Bezirksentscheide berichteten von einem sehr schweren Fragebogen. Letztlich hat es niemand geschafft, mit null Fehlern abzuschließen. Zwei Teilnehmer aus dem Regierungsbezirk Kassel schafften aber 14 Punkte (von 15) und waren damit die Besten an dem Tag.

Foto und Infos: Denis Hartwig (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster, herzlichen Dank)

HFLUe 2022 Bezirksentscheid FF Mernes 2022 001

HFLUe 2022 Bezirksentscheid FF Mernes 2022 002