Stadt Bad Soden Salmuenster Link 2022 001

AED Standorte 2022 001

Feuerwehr Veranstaltungen 2023 002


FF Ahl Backhausfest 2023 002

FF Bad Soden 100 Jahre 2023 001

Aktiv werden Header 2022 002

Aktiv werden Kinderfeuerwehr 2022 002Aktiv werden Jugendfeuerwehr 2022 001Aktiv werden Einsatzabteilung 2022 001

Feuerwehr fördern 2022 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

VH - Voraushelfer-Einsatz
01.06.2023 um 06:53 Uhr
Hausen
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
27.05.2023 um 14:45 Uhr
Bad Soden (Stolzenthalstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
24.05.2023 um 19:44 Uhr
Ahl (Schulstraße/Leipziger Straße/Brunnenstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
22.05.2023 um 18:02 Uhr
Bad Soden (Zum Traroth)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
22.05.2023 um 17:37 Uhr
Bad Soden (Sprudelallee)
Weiter lesen

Warn-Apps jetzt installieren!   |  INFOS:

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

NINA 2022 01 15 001

Logo DWD 2020 002

Krieg in Europa Ukraine 2022 001

Krieg in Europa   |   Ukraine
(seit 24.02.2022)

MKK Welcome to MKK 2022 001

Logo Stadt BSS Ukraine 2022 001

Gefahr Stausee Ahl abgelassen 2022 001

Gefahrenwarnung:

Stausee Ahl abgelassen / Betreten verboten!

Besucher

Heute 19

Gestern 282

Monat 581

Insgesamt 1122600

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Herzlich willkommen 2022 001

 

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

FF Ahl Backhausfest 2023 002

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

H Hangrutsch 2023 005Die Feuerwehr Bad Soden wurde am Samstagabend, 1. April 2023 um 19:51 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz unweit des Feuerwehrhauses alarmiert. Aufgrund des anhaltenden Regens war ein Teil eines Hangs auf die Gerhard-Radke-Straße gerutscht. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, leuchtete sie aus und erkundete die Lage. Dabei wurde schnell klar, dass der Hang unterhalb eines Mehrfamilienhauses abgerutscht war. Dadurch bestand die Gefahr, dass auch das Wohngebäude beschädigt oder instabil werden könnte.

Sofort wurde das Gebäude - 10 Personen und drei Hunde - von Feuerwehreinheiten geräumt und ein Baufachstatiker sowie die Polizei an die Einsatzstelle gerufen. Die Bewohner wurden zunächst im Feuerwehrhaus betreut. Der Bürgermeister organisierte - für alle Fälle - bereits eine Notunterkunft.

Die ausgiebige Prüfung durch den Baufachstatiker ergab, dass durch den Hangrutsch kein akute Gefahr für das Gebäude bestand und das Gebäude wieder bezogen werden konnte. Die Straße wurde vom Bauhof abgesperrt.

Die Feuerwehr Bad Soden war mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16), dem Mannschaftstransporter (MTW) und dem Einsatzleitwagen (ELW 1) sowie die Feuerwehr Salmünster mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) und dem Rüstwagen (RW 1) vor Ort. Die Feuerwehr konnte den Einsatz gegen 21:50 Uhr beenden. 

H Hangrutsch 2023 001

H Hangrutsch 2023 002 

H Hangrutsch 2023 003

H Hangrutsch 2023 004

H Hangrutsch 2023 005

H Hangrutsch 2023 006

H Hangrutsch 2023 008

Foto: Justin Viliani (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster, herzlichen Dank)

Pressespiegel:    

H Hangrutsch 2023 007

2023 04 02 KinzigNews Hangrutsch Bad Soden 1