Stadt Bad Soden Salmuenster Link 2022 001

AED Standorte 2022 001

FF BSS Buerger Infos 2022 001

Sperrungen

(keine Gewähr auf Aktualität & Vollständigkeit) 

Feuerwehr Veranstaltungen 2023 002

 

Logo 50 Jahre BSS 001

FF Alsberg Sommerfest Sundowner 2024 002
FF Huttengrund Sommerfest 2024 002

 

Aktiv werden Header 2022 002

Aktiv werden Kinderfeuerwehr 2022 002Aktiv werden Jugendfeuerwehr 2022 001Aktiv werden Einsatzabteilung 2022 001

Feuerwehr fördern 2022 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

BMA - Brandmeldeanlage
21.06.2024 um 14:22 Uhr
Bad Soden (Parkstraße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
21.06.2024 um 13:11 Uhr
Bad Soden (Parkstraße)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
18.06.2024 um 10:38 Uhr
Katholisch-Willenroth
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
16.06.2024 um 11:15 Uhr
Bad Soden und Salmünster
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
13.06.2024 um 17:05 Uhr
Salmünster
Weiter lesen

Warn-Apps jetzt installieren!   |  INFOS:

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

NINA 2022 01 15 001

Logo DWD 2020 002

Besucher

Heute 404

Gestern 570

Monat 12892

Insgesamt 1267662

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Herzlich willkommen 2022 001

 

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

FF BSS JHV 2024 014Am Freitagabend, 26. April 2024 fand im Historischen Konzertsaal im SpessartFORUM in Bad Soden die gemeinsame Jahreshauptversammlung der Feuerwehr der Stadt Bad Soden-Salmünster mit den acht Ortsteil-Feuerwehren Salmünster, Mernes, Kerbersdorf, Katholisch-Willenroth, Huttengrund, Bad Soden, Alsberg und Ahl statt. Als Ehrengäste konnte Stadtbrandinspektor Jens Bannert Bürgermeister Dominik Brasch, 1. Stadtrat Werner Wolf, Stadtverordnetenvorsteher Erwin Faulstich, Fraktionsvorsitzender Hans-Georg Schießer, Kreisbrandinspektor Markus Busanni und Karo Rothländer vom Kreisfeuerwehrverband Main-Kinzig-Kreis begrüßen.

Jahresbericht Feuerwehr Bad Soden-Salmünster 2023

In seinem Jahresbericht ging Stadtbrandinspektor nicht nur auf die Zahlen und Statistiken ein, sondern zuerst auf das Führungsteam der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster mit den Ehrenbeamten, den Wehrführer-Teams der Ortsteil-Feuerwehren, dem Einsatz-Führungsdienst und der Technischen Einsatzleitung bis hin zum Stadtjugendfeuerwehrwarten, und die jeweiligen Einsatz- und Arbeitsgruppen wie der Katastrophenschutzzug, die Voraushelfer und viele andere Teams und Gruppen ein, wie z.B. die Kinderfeuerwehren oder auch die Wasserrettungs-Einheit. Diese zeigen, dass Feuerwehr keine Einzelkämpferveranstaltung sei, sondern nur so stark, weil engagierte Frauen und Männer zusammenkommen und gemeinsam anpacken. Dafür dankte Jens Bannert im Namen des gesamten SBI-Teams mit Stellvertreter Frank Widmayr und Frank Seidl. Ebenfalls dankte er auch dem Bürgermeister und das Team im Rathaus mit Ordnungsamtsleiter Christian Buhl und Sachbearbeiterin Anika Desch für die sehr gute Zusammenarbeit.

Personell ist die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster mit 257 Einsatzkräften (223 m, 34 w) in den acht Ortsteil-Feuerwehren in 2023 stabil geblieben (2022: 252; 2021: 249; 2020: 247; 2019: 255). Das Durchschnittsalter beträgt (Dank der neuen Einsatzkräfte, die jeweils aus der Jugendfeuerwehr übernommen werden) 39,25 (m) bzw. 34,29 (w). Im Stadtgebiet gibt es etwa 100 aktive Atemschutzgeräteträger/innen, wovon - je nach Stand - momentan etwa 72 einsatztauglich sind. Dazu gehört eine gültige Arbeitsschutzuntersuchung nach G26.3 (nächster Gruppen-Untersuchungstermin ist bereits am 27. April 2024), die jährliche Unterweisung, die jährliche Belastungsübung auf der Atemschutzstrecke und mindestens eine Übung oder Einsatz unter Atemschutz im Jahr. Bei manchen fehle nur die Unterweisung oder eine Einsatzübung, so dass die Tauglichkeit (Status grün) schnell wieder erreicht werden könne.

In 2023 gab es gesamtstädtisch 162 Einsätze (2022: 183; 2021: 138; 2020: 137; 2019: 186), davon 20 Brände, 94 Hilfeleistungen, 36 Fehlalarme (inkl. Kontrolle), 6 Brandsicherheitsdienste und 6 überörtliche Hilfeleistungen. Inklusive der Nebenberichte waren die einzelnen Ortsteilfeuerwehren 2023 wie folgt im Einsatz: Ahl (44), Alsberg (1), Bad Soden (91), Huttengrund (21), Katholisch-Willenroth (3), Kerbersdorf (5), Mernes (5), Salmünster (59). Insgesamt wurden damit über 500 Einsatzstunden und 5.240 Personalstunden geleistet.

Der Stadtbrandinspektor ging auf besondere Einsätze im Jahr 2023 ein, aber auch auf die weiteren Highlights: So wurde das Projekt Kleiderkammer-Umzug abgeschlossen, ein Team aus Bad Soden-Salmünster (Kerbersdorf) nahm am Treppenlauf in Oberhof teil, es gab erfolgreiche Teilnahme an Leistungsübungen, das MTW Salmünster und der KdoW der Gesamtstadt konnten in Dienst gestellt werden und 19 Atemschutzgeräteträger haben die Heißübung im FireDragon durchlaufen.

Als eine der Arbeitsgruppen wurde diesmal die IuK-Gruppe (Informations- und Kommunikationstechnik) der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster unter der Leitung von Kay Hagenbach und Stellvertreter Johannes Amberg vorgestellt.     

 

Bericht des Stadtjugendfeuerwehrwartes 2023

Der kommissarische Stadtjugendfeuerwehrwart Marius Weber stellt den Jahresbericht 2023 aus dem Bereich der Jugendarbeit der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster vor. Die Mitgliederzahlen in den sieben Jugendfeuerwehren lagen bei 71 (26 w, 45 m) Mitgliedern, (2022:67, 2021: 70; 2020: 88; 2019: 82). Drei Kinder konnten aus der Kinderfeuerwehr (derzeit: Mernes und Kerbersdorf) in die Jugendfeuerwehr übernommen werden, zwei Jugendliche wurden in die Einsatzabteilung übernommen.

Die Betreuer/innen leisteten etwa 1.350 Stunden Kinder- und Jugendarbeit und setzten fast 2.000 Stunden zusätzlich für Aus- und Fortbildung sowie für Besprechungen und Vor- und Nachbereitungen der Jugendarbeit ein.

Ansonsten konnte Marius Weber als Highlights nennen: Das Weihnachtsbaumeinsammeln am Jahresanfang (hier sei noch einmal erwähnt, dass in 2023 in Mernes zum Teil die Spenden an die Kinder und Jugendlichen von den Bäumen geklaut wurden), die Teilnahme am Sankt Florian Aktionstages des Unterverbandes in Altengronau, die JF-Stadtmeisterschaft in Salmünster (Sieger Huttengrund) und die weiteren erfolgreichen Wettbewerbsteilnahmen vom Sinntalpokal (Sieger Salmünster), Unterverbandswettbewerb Vize Huttengrund), Kreisentscheid (Vize Huttengrund), Osthessencup (Sieger Huttengrund), die Abnahme der Jugendflamme I und II in Niederzell (23 x Stufe I, 12 x Stufe II) und die Abnahme der Leistungsspange als höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr, die 9 Jugendliche aus BSS (2 Ahl, 4 Huttengrund, 1 Kerbersdorf, 2 Salmünster) erringen konnten. Zudem gab es Berufsfeuerwehr-Wochenenden, die Teilnahme am UV-Zeltlager und viele andere Aktivitäten.

Marius Weber dankte dem Betreuerteams in den Jugendfeuerwehren, die den Jugendlichen Grundwerte wie Respekt, Disziplin, Verantwortung und Sozialverhalten vermitteln. 

 

 

===========================================================

 

Viele Führungskräfte und Teams helfen mit und tragen zu einer schlagkräftigen Feuerwehr Bad Soden-Salmünster bei, u.a.: 

FF BSS JHV 2024 002

FF BSS JHV 2024 003

 FF BSS JHV 2024 004

 FF BSS JHV 2024 005

 

Besondere Einsätze 2023:

FF BSS JHV 2024 006

Ein paar Highlights 2023:

FF BSS JHV 2024 008

Ausbildung 2023 (Beispiele): 

FF BSS JHV 2024 007 

Beispielhaft wurde diesmal die Arbeit der IuK-Gruppe vorgestellt, die in 2023 sehr viel aufgebaut und weiterentwickelt hat. Herzlichen Dank! 

FF BSS JHV 2024 009

FF BSS JHV 2024 010

 

FF BSS JHV 2024 011 

FF BSS JHV 2024 012

FF BSS JHV 2024 014 

FF BSS JHV 2024 015

 FF BSS JHV 2024 016

 FF BSS JHV 2024 017

 FF BSS JHV 2024 018

 FF BSS JHV 2024 031

 FF BSS JHV 2024 030

 FF BSS JHV 2024 029

FF BSS JHV 2024 028 

 

 

Weitere Fotos folgen.