Stadt Bad Soden Salmuenster Link 2022 001

AED Standorte 2022 001

Sperrungen

(keine Gewähr auf Aktualität & Vollständigkeit) 

Feuerwehr Veranstaltungen 2023 002

Logo 50 Jahre BSS 001

Aktiv werden Header 2022 002

Aktiv werden Kinderfeuerwehr 2022 002Aktiv werden Jugendfeuerwehr 2022 001Aktiv werden Einsatzabteilung 2022 001

Feuerwehr fördern 2022 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

TH - Technische Hilfeleistung
16.07.2024 um 15:13 Uhr
Bad Soden (Kurpark)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
16.07.2024 um 15:00 Uhr
Salmünster (Am Palmusacker)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
15.07.2024 um 03:52 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
11.07.2024 um 01:44 Uhr
Bad Soden (Brüder-Grimm-Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
07.07.2024 um 21:20 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße, Bahnhof)
Weiter lesen

Warn-Apps jetzt installieren!   |  INFOS:

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

NINA 2022 01 15 001

Logo DWD 2020 002

Besucher

Heute 33

Gestern 544

Monat 11820

Insgesamt 1283826

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Herzlich willkommen 2022 001

 

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

50 Jahre BSS Festtag 2024 004Am Sonntag, 7. Juli 2024 findet im Kurpark Bad Soden der gemeinsame Festtag zu "50 Jahre Bad Soden-Salmünster" statt. Mit der Gebietsreform wurde in 1974 die Gesamtstadt Bad Soden-Salmünster gegründet bzw. die Ortsteile zu einer Stadt zusammengeschlossen. Im Kurpark erwartet die Gäste von 10 bis 19 Uhr ein abwechslungsreiches Programm, maßgeblich mitgestaltet durch die Ortsgemeinschaften von Ahl, Alsberg, Bad Soden, Huttengrund, Katholisch-Willenroth, Kerbersdorf, Mernes und Salmünster.

Und die Freiwilligen Feuerwehren sind über ihre Orte auch aktiv dabei, entweder gestalten Feuerwehrleute ihren Dorfbereich mit oder sie bilden einzelne Bereiche. Auf jeden Fall lohnt sich ein Besuch am Sonntag im Kurpark.

Die Stadt schreibt dazu: "Jubiläumsfest im Kurpark
Der "Bad Soden-Salmünster-Tag" im Kurpark wird das Herzstück der Feierlichkeiten sein. Am 07. Juli 2024 erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm, das die Individualität sowie den Zusammenhalt der Stadtteile widerspiegelt. Musik, Kunst, kulinarische Spezialitäten und zahlreiche Mitmachaktionen bieten für jede Altersgruppe und jeden Geschmack etwas. Die Stadtteile nutzen die Gelegenheit, ihre individuellen Besonderheiten und Traditionen zu präsentieren. Stände und Pavillons werden Einblicke in die lokale Geschichte und Kultur geben, Vereine und Initiativen stellen ihre Arbeit vor und laden zum Mitmachen ein."   

Festprogramm am 7. Juli 2024:

09.30 Uhr: Gemeinsames Glockengeläut aller Kirchengemeinden

10.00 Uhr: Begrüßung durch Bürgermeister Dominik Brasch und Stadtverordnetenvorsteher Erwin Faulstich 

10.20 Uhr: MV Cäcilia Bad Soden 1920 e.V.

10.50 Uhr: 70er Jahre Modenschau der kfd Bad Soden-Salmünster im Spessart FORUM

11.20 Uhr: Tanzaufführung der Gruppen „Wild Fires“ und „Jamnots“

11.40 Uhr: Gesprächsrunde Politik-Veteranen im Spessart FORUM

12.15 Uhr: Anskasmaas - Wortakrobatik im Spessart FORUM

12.20 Uhr: Ehrungen verdienter Personen aus den Stadtteilen im Spessart FORUM

12.50 Uhr: Kinderlied „Bad Soden-Salmünster“ mit Silke Knoll und Stefanie Honikel

13.00 Uhr: Humorvoller Rückblick auf 50 Jahre Stadtgeschichte mit Rolf Müller

13.20 Uhr: Kern´scher gemischter Chor Salmünster

13.50 Uhr: Anskasmaas - Wortakrobatik

14.00 Uhr: Vokalensemble Quintessenz „Freundschaft“

14.00 Uhr: Stadtführung Freundeskreis St. Laurentius mit Stadtführerin Monika Ruppel

14.20  Uhr: Anskasmaas - Wortakrobatik

14.30 Uhr: Vokalensemble „Edelweiß Mernes“

14.50 Uhr: Musikverein „Edelweiß Mernes“

15.30 Uhr: Offener Singkreis Bad Soden-Salmünster

16.00 Uhr: Musikverein 1921 Salmünster e.V.

16.45 Uhr: Auslosung Kinder-Rallye

16.55 Uhr: Chor New Voices Huttengrund

17.25 Uhr: Gesangverein Liederkranz Bad Soden-Salmünster 1908 e.V.

18.00 Uhr: Die Stände schließen und alle Gäste, Bürgerinnnen und Bürger treffen sich vor der Bühne

18.00 Uhr: Musikalischer Ausklang mit Susanne Weyel & Lara Eckert

19:00 Uhr: Ende des Jubiläumsfestes

(Stand 17. Juni - Änderungen vorbehalten)    |   Quelle: www.badsoden-salmuenster.de 05.07.2024

 

Die Stadtteile stellen sich vor

Die starken Frauen von Salmünster bilden den Rahmen der Präsentationen des Stadtteils Salmünster. Weiter werden die vielfältigen Aktivitäten des Generationentreffs, der Henry-Harnischfeger-Schule und der Feuerwehr Salmünster, die ihr Programm zum 100-jährigen Jubiläum 2025 präsentieren, vorgestellt. Sehenswert sind Bilder aus dem Archiv von Otto Hansmann. Für das leibliche Wohl: Hotdogs aus der Gulaschkanone (FFW); Spießbraten und Fisch (Angel- und Naturschutzverein Salmünster 1973).

Geschichte als Erlebnis ist das Motto der Bad Sodener Vereine, dargestellt mit dem historischen Salzsieden des Schützenvereins Bad Soden Stolzenberg e.V. und einem Zeitstrahl der Geschichte. Die Salzprinzessin als „royale“ Repräsentantin des Heilbades Bad Soden gibt sich die Ehre. Beim Schützenverein kann die Treffsicherheit mit dem Lasergewehr und beim JFW Bad Soden-Salmünster e.V. an der Torwand getestet werden. Für das leibliche Wohl: Gegrillte Würstchen, Sodener Rahmkartoffel (KjG), Cocktails (kfd).

Die Stadtteile Romsthal, Eckardroth und Wahlert – der Huttengrund – werden ihre über 700-jährige Geschichte bildhaft darstellen. Für das leibliche Wohl: Erdbeerbowle (Ortsbeirat), Kaffee, Kuchen sowie Waffeln (Vereinsring), Backhaus-Brot (Spaßbäcker Romsthal).

Mitten im Naturpark Hessischer Spessart, im schönen Jossatal, liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Mernes. Den legendären „Perlen der Jossa“ können sich die jüngsten Gäste widmen und schmucke Anhänger basteln. Darüber hinaus werden Impressionen aus Mernes gezeigt – mal klein, mal überraschend groß. Für das leibliche Wohl: Wildbratwurst vom Spessartwild, frisch gezapftes Bier, Weinschorle.

Der Stadtteil Ahl zeigt historische Bilder im Zelt der Pfadfinder und bietet mit dem Boot der Freiwilligen Feuerwehr Ahl, das u.a. auf dem Kinzig-Stausee zum Einsatz kommt, einen echten Hingucker. Für das leibliche Wohl: Feta-Käse im Brötchen (vegetarisch).

Die Freiwillige Feuerwehr, der Ortsbeirat und die „Durfbäcker“ repräsentieren am Festtag den Stadtteil Kerbersdorf. Die „Feuersalamander“ genannte Kinderfeuerwehr vermittelt spielerisch Feuerwehrwissen. Für das leibliche Wohl: Bauernbrot aus dem Backhaus „Ziegelhütte“ mit Dips (Backgemeinschaft „Durfbäcker“).

Katholisch-Willenroth – das „Dorf am Himmel“ – präsentiert sich mit vielfältigen Aktionen: Meditationskurs, Bioresonanz und nadellose Akupunktur, moderne Landwirtschaft zum Anfassen mit einem großen Traktor, Poster und Bilder zur Historie der Waldschule sowie eine Fotowand. Weiterhin erwartet die kleinen Besucher ein großes Mitmachprogramm.Für das leibliche Wohl: Deftigem Kaffeegebäck, Kuchen und Kaffee (Samarpan Meditation Deutschland e.V.), selbstgemachte Limo, Apfelwein und Getränke („Die Wölfe“).

Auch der höchstgelegene, hinsichtlich der Einwohner kleinste Stadtteil Alsberg hat viel zu bieten und zeigt es mit Informationen zum Kulturweg „Weitblick, Wald und Wallfahrt“, der Dorf-Kirchweih und Wallfahrtskirche „Heilig Kreuz“ sowie dem Golfclub Spessart. Auf einer Aktionsfläche können Gäste beim Schnuppergolfen ihre Golftalente ausprobieren.

Darüber hinaus sind viele Vereinen und Institutionen mit Infoständen und Aktionen dabei. Beim Sozialverband VDK können auf einem speziellen Parcours und „Tanzen im Sitzen“ altersgerechte Aktivitäten ausprobiert werden, ergänzt um Glücksraddrehen, bunte Luftballons bis Zuckerwatte für Kinder. Der Kinder- und Jugendbeirat wirbt für die aktive Teilhabe junger Bürgerinnen und Bürger am kommunalen Leben. Der Verein für Tourismus und Wirtschaftsförderung e.V. stellt sein umfangreiches Portfolio vor. Dabei spielt  die geplante Ausstellung „50 Jahre Gewerbe in der Kurstadt“ eine zentrale Rolle.

Veranstalter: Stadt Bad Soden-Salmünster mit den Ortsbeiräten der Stadtteile

Quelle: www.badsoden-salmuenster.de  

 

50 Jahre BSS Festtag 2024 002

50 Jahre BSS Festtag 2024 004

 

50 Jahre BSS Festtag 2024 001

 50 Jahre BSS Festtag 2024 003