Stadt Bad Soden Salmuenster Link 2022 001

AED Standorte 2022 001

FF BSS Buerger Infos 2022 001

 

Sperrungen

(keine Gewähr auf Aktualität & Vollständigkeit) 

Feuerwehr Veranstaltungen 2023 002

FF Salmuenster Fruehlingsfest 2024 002

JF Salmuenster Gaudiolympiade 2024 001

Logo 50 Jahre BSS 001

Aktiv werden Header 2022 002

Aktiv werden Kinderfeuerwehr 2022 002Aktiv werden Jugendfeuerwehr 2022 001Aktiv werden Einsatzabteilung 2022 001

Feuerwehr fördern 2022 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

einsatzfrei seit mind.: 2 Tagen

TH - Technische Hilfeleistung
15.04.2024 um 20:31 Uhr
Salmünster (Fuldaer Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
15.04.2024 um 20:14 Uhr
Salmünster (Fuldaer Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
15.04.2024 um 19:55 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
06.04.2024 um 14:50 Uhr
Bad Soden (Hohmühlenweg)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
03.04.2024 um 20:02 Uhr
Bad Soden (Parkstraße)
Weiter lesen

Warn-Apps jetzt installieren!   |  INFOS:

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

NINA 2022 01 15 001

Logo DWD 2020 002

Besucher

Heute 10

Gestern 257

Monat 5622

Insgesamt 1235772

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung / Bürger-Information vom 25.01.2012

Sirenenfunktionsprobe am Samstag, 28. Januar 2012 

 

Am Samstagvormittag, 28. Januar 2012 findet in Bad Soden-Salmünster planmäßig eine Sirenenfunktionsprobe statt. Diese dient der Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Sirenen im Stadtgebiet.

Wenn die Sirene heult, wird entweder die örtliche Feuerwehr alarmiert oder die Bevölkerung zusätzlich zu Lautsprecherdurchsagen vor einer Gefahrenlage, wie zum Beispiel ein Hochwasser, gewarnt werden. Um sicherzustellen, dass alle Sirenen im Stadtgebiet funktionieren, finden regelmäßige Überprüfungen statt.

So auch wieder diesen Samstag. Planmäßig ab 11.20 Uhr werden von der Zentrale Leitstelle Main-Kinzig nach und nach die Sirenen in allen Stadtteilen Bad Soden-Salmünsters ausgelöst.

Für eine Minute wird dann das Feuerwehr-Alarmierungssignal ertönen – eine Minute Dauerton, zwei Mal unterbrochen.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 

Frank L. Seidl                            

Pressesprecher
Feuerwehr Bad Soden-Salmünster             
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!