Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

BE - Brandeinsatz
19.09.2017 um 12:58 Uhr
Steinau-Marjoß (Brückenauer Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
19.09.2017 um 06:32 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
10.09.2017 um 16:22 Uhr
Salmünster (Frankfurter Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
07.09.2017 um 14:08 Uhr
Romsthal (Zum Streufling)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
07.09.2017 um 14:05 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen

Besucher

Heute 215

Gestern 207

Monat 5893

Insgesamt 594244

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 FF Bad Soden Oktoberfest 2017 005

 

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

Unterricht Grundtaetigkeiten 2017 001Die Grundtätigkeiten bei Lösch- und Hilfeleistungseinsätzen, die Aufgaben nach den Funktionen und Einsatzgrundsätze sind die Grundlagen der Feuerwehr-Einsatzkräfte und oftmals in Fleisch und Blut übergegangen. Im Unterricht der Feuerwehr Salmünster am Freitagabend, 03. Februar 2017 wurden sie dennoch wiederholt, denn es schadet nichts, auch darin Sicherheit durch eine gezielte Übung zu behalten.

Unterricht Grundtaetigkeiten 2017 002Die Grundtätigkeiten nach Feuerwehr-Dienstvorschrift (FwDV) 1 und die Einsatzgrundsätze nach FwDV 3 waren somit das Thema. In zwei Gruppen - zugeordnet zum TLF 16/25 mit Ergänzung vom MTF und zum LF 10/6 zogen die Einsatzkräfte zunächst ihre Funktion und mussten sich für verschiedene Einsatzkonstellationen "grundausrüsten". Die Ausrüstung wurde dann jeweils allen vorgestellt. Je nach Einsatzlage im Lösch- oder Hilfeleistungseinsatz wird die Grundausrüstung natürlich abweichen, ggf. z.B. ein Atemschutzeinsatz befohlen oder bestimmte technische Hilfsmittel.

Nach dieser Einheit zur ersten Einsatzausrüstung, ging es in einem Feuerwehrpuzzle darum, die Tätigkeiten, die auf kleinen Zetteln im Haus verteilt waren, zu finden und je Funktion einer Gruppe zusammenzusetzen. Dazu bildeten die Einsatzkräfte mit derselben Funktion beider Gruppen jeweils ein Team. D.h. die Maschinisten suchten ihre Zettel und waren für ihr Puzzle verantwortlich und die anderen Gruppenteile jeweils auch, d.h. die vier Einsatzkräfte der zwei Angriffstrupps etc. 

 

Unterricht Grundtaetigkeiten 2017 003Übungsleiter Frank Seidl gab noch den Auftrag, dass vor dem Beginn die beiden Gruppenführer (Jens Bannert, Patrizia Jobst) die Einsatztaktik bestimmen sollten. Und so beschlossen sie, dass nicht jedes Team nur seine Puzzleteile sucht, sondern erstmal alle alle Puzzleteile sammelt und im zweiten Schritt diese nach der Funktion aufgeteilt werde. Und so gelang es der Mannschaft, schnell fast alle Puzzleteile im Feuerwehrhaus auf drei Stockwerken verteilt zu finden. Gemeinsam und in den Teams wurde dann überlegt, welche Aufgaben die einzelnen Funktionen im Lösch- oder Hilfeleistungseinsatz übernehmen. Dabei kamen natürlich Tätigkeiten, die alle drei Trupps übernehmen, wie das Retten, auch dreimal vor, aber das jeweilige Puzzleteil musste auch passen. So war auch weiterhin die Kommunikation und die Zusammenarbeit angesagt.

Es war eine etwas andere Art des Unterrichts, der aber allen sichtlich Spaß machte und das eine oder andere an Wiederholtem wieder zum Vorschein brachte. Freitagsabend bei der Feuerwehr Salmünster. :-)

 

 

Unterricht Grundtaetigkeiten 2017 004

Unterricht Grundtaetigkeiten 2017 005

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterricht Grundtaetigkeiten 2017 006

Unterricht Grundtaetigkeiten 2017 007

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterricht Grundtaetigkeiten 2017 008

Unterricht Grundtaetigkeiten 2017 009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FF Salmuenster herzlich willkommen 2017 001