Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
10.07.2020 um 17:17 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
09.07.2020 um 08:42 Uhr
Bad Soden (Brüder-Grimm-Straße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
07.07.2020 um 09:02 Uhr
Salmünster (Am Palmusacker)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
06.07.2020 um 20:51 Uhr
Salmünster (Bad Sodener Straße / Bahnhofstraße)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
04.07.2020 um 11:35 Uhr
Ahl
Weiter lesen

Besucher

Heute 5

Gestern 291

Monat 2569

Insgesamt 815028

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

Logo DWD 2020 002

Logo HLUG Pegel Salz Bad Soden 2020 001

Herzlich willkommen 2020 001

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Kinderfeuerwehr Mitglied werden 2020 004Jugendfeuerwehr Mitglied werden 2020 005Einsatzabteilung Mitglied werden 2020 006Feuerwehr Verein Mitglied werden 2020 003

 

Corona Virus 2020 029

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

Atemschutzuebung 2019 007Die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Salmünster hatten am Samstag, 9. November 2019 einen besonderen Tag vor sich. Sie trafen sich im Feuerwehrhaus in Salmünster zu einem Atemschutz-Übungstag, geleitet durch Atemschutzgerätewart Gabriel Desch; begleitet von Kreisausbilder Atemschutz, Johannes Amberg.

Fotos: Gabriel Desch u.a. (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster), herzlichen Dank.

Artikel wurde mindestens 537 Mal aufgerufen.

Zu Beginn stand ein kleiner Wettbewerb, den die Brüder Ralf und Uwe Schlegelmilch knapp gewannen. Es ging darum, sich so schnell wie möglich mit Atemschutz auszurüsten.

Brandbekämpfung sowie das Verlegen und Ziehen von gefüllten, schweren Schläuchen bis zum Dachgeschoss des Feuerwehrhauses war eine weitere Übung, die die einzelnen Trupps nacheinander absolvieren mussten.

Außerdem galt es, in einem Raum bei Nullsicht vermisste Personen zu suchen und aus dem verrauchten Raum zu retten. Zum "Runterkommen" stand noch ein kleiner Marsch an den samstäglichen Einkaufsmärkten am Palmusacker vorbei, bevor gemeinsam aufgeräumt war.

Alle waren voller Lob, für die engagierte Beteiligung der Anwesenden und für die Übungsvorbereitung und -leitung. Solch ein Übungstag, so waren sich alle einig, könne gerne wiederholt werden, vielleicht auch mal in einem anderen Übungsobjekt. 

Atemschutzuebung 2019 005

Atemschutzuebung 2019 006

Atemschutzuebung 2019 007

Atemschutzuebung 2019 008

Atemschutzuebung 2019 009

Atemschutzuebung 2019 010

Atemschutzuebung 2019 011

Atemschutzuebung 2019 012

Atemschutzuebung 2019 013

 Atemschutzuebung 2019 014