FF BSS Buerger Infos 2021 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

BE - Brandeinsatz
04.10.2021 um 10:23 Uhr
Ahl (Leipziger Str.) / Kreisstraße K987 Ahl - Salmünster
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
29.09.2021 um 17:48 Uhr
Salmünster (Aachener Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
29.09.2021 um 14:38 Uhr
Hausen (Finkenweg)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
22.09.2021 um 18:10 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße, Spessart-Therme)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
21.09.2021 um 21:32 Uhr
A 66 - Bad Soden-Salmünster - Bad Orb/Wächtersbach, ca. km 161,5
Weiter lesen

Besucher

Heute 132

Gestern 242

Monat 5670

Insgesamt 937043

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

Logo DWD 2020 002

Inzidenz MKK Logo 2020 001

Inzidenzwert für:
20.10.2021

102,2
Eskalationsstufe 4
DUNKELROT (über 75) 

Entwicklung
Mehr Infos: www.mkk.de

Herzlich willkommen 2020 001

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Kinderfeuerwehr Mitglied werden 2020 004Jugendfeuerwehr Mitglied werden 2020 005Einsatzabteilung Mitglied werden 2020 006Feuerwehr Verein Mitglied werden 2020 003

 


Corona Infos 2020 001

 

Trennstrich blau 2020 001 

 

Kreuz 2021 001 Karl Noll 2021 002

 Wir trauern um

K a r l   N o l l
*23.12.1935   |   +09.10.2021
Stadtbrandinspektor a.D.
Kreisbrandinspektor a.D.

 

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Soden-Salmünster

 

AED Standorte 2020 001

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

H Hochwasser 2021 081Am Samstag, 30. Januar 2021 gibt es in Bad Soden wie auch in anderen betroffenen Orten ein gemeinsames Bild: Das große Aufräumen nach dem großen Hochwasser vom 29. Januar 2021. Bei zurückgehendem Pegel werden die Schäden begutachtet, die Sandsäcke und Hochwasserschutzbarrieren erneuert und befestigt, Sperrholz etc. vor den Brücken entfernt und gemeinsam angepackt. 

Mit 279 cm erreichte der Pegel in Bad Soden den dritthöchsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen (komplette Liste siehe unten) in den 1960ern. Der Pegel war damit 1 cm über den Stand vom 24. Dezember 1967 (278 cm) und lediglich 3 cm unterhalb der Marke vom 23. Januar 1995 (282 cm). Der bisherige Höchststand wurde am 2. Januar 2003 mit 307 cm erreicht.  

Mehr Infos zu Hochwasser an der Salz.  

Trennstrich blau 2020 001

Hinweis zu den Pegelständen:

Je nach Quelle und Genauigkeit kann es in der Zeit als auch im Pegel (möglichst) geringe Abweichungen geben. So zeigte der Pegelstandanzeiger am Pegelhäuschen (Grundschule an der Salz) in Bad Soden am Freitag, 29.01.2021 gegen Mittag einen Höchststand von 281 cm bzw. sogar 282 cm. Wir orientieren uns an den offiziellen Werten des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Gewässer (www.hlnug.de), um es verlässlich und einheitlich zu haben. Dort wurde ein Höchststand von 279 cm dokumentiert, so dass wir dann diesen Wert auch übernommen haben. Die u.g. Werte stammen ebenfalls vom HLNUG, so dass wir dadurch eine Vergleichbarkeit erreichen.

Pegelstandsanzeiger, ob vor Ort oder digital, ob auf HLNUG oder verschiedenen Apps, können abweichen und auch mal hängen. Daher vergleichen wir in kritischen Situation auch quer und schauen uns die kritische Lage auch immer live vor Ort an. Die Pegelstände dienen der Orientierung, Vorbereitung und Warnung und sind daher sehr nützlich.   

 

H Hochwasser 2021 086

 

 

Trennstrich blau 2020 001

H Hochwasser 2021 085

Quelle: Trotz Corona-Lockdown: Darum sind einige Baumärkte im Main-Kinzig-Kreis geöffnet | Kinzigtal (fuldaerzeitung.de) 

 

Historische Pegelstände

Bisherige Höchststände der Salz bei Bad Soden (über 200 cm), zeitlich geordnet

24.12.1967   |   278 cm (4)

23.02.1970   |   239 cm (10)

17.12.1974   |   255 cm (6)

07.02.1984   |   256 cm (5)

23.01.1995   |   282 cm (2)

15.09.1998   |   244 cm (9)

01.11.1998   |   249 cm (8)

02.01.2003   |   307 cm (1) (bisheriger Höchststand!)

12.02.2005   |   252,5 cm (7)

28.05.2006   |   207,9 cm (13)

13.01.2011   |   227 cm (12)

23.12.2012   |   230 cm (11)

29.01.2021   |   279 cm (3)

 

Bisherige Höchststände der Salz bei Bad Soden (über 200 cm), nach Höchstständen geordnet

1   |   02.01.2003   |   307 cm

2   |   23.01.1995   |   282 cm

3   |   29.01.2021   |   279 cm

4   |   24.12.1967   |   278 cm

5   |   07.02.1984   |   256 cm

6   |   17.12.1974   |   255 cm

7   |   12.02.2005   |   252,5 cm

8   |   01.11.1998   |   249 cm

9   |   04.02.2021   |   247 cm

10   |   15.09.1998   |   244 cm

11   |   23.02.1970   |   239 cm

12   |   23.12.2012   |   230 cm

13   |   13.01.2011   |   227 cm 

14   |   28.05.2006   |   207,9 cm

(ergänzt am 04.02.2021, Fortschreibung der historrischen Pegelstände hier) 

Quelle der Daten: www.hlnug.de, eigene Aufzeichnungen Feuerwehr Bad Soden-Salmünster

 

Fotos vom Stand am Sonntag, 31. Januar 2021 mittags, bei einem entspannten Pegel von etwa 60 cm:

H Hochwasser 2021 072

Bahnunterführung Major-Bedding-Straße Ahl - Bad Soden fast wieder frei

H Hochwasser 2021 073

Heublosbrücke, Münsterbergstraße Salmünster

H Hochwasser 2021 074

H Hochwasser 2021 075

H Hochwasser 2021 076

H Hochwasser 2021 077

H Hochwasser 2021 078

Einen entspannten Pegel von 062 cm zeigt das Pegelhäuschen an der Grundschule an der Salz in Bad Soden am Sonntagmittag, 31.01.2021 an

H Hochwasser 2021 079

Brückenstraße mit Blick zur Innenstadt Bad Soden

H Hochwasser 2021 080

Blick zum ehemaligen Standort des "Alten Kurhauses", Ristaurante mit Sandsäcken geschützt

H Hochwasser 2021 081

H Hochwasser 2021 082

Badestraße neben dem überfluteten kleinen Kurpark

H Hochwasser 2021 083

Trafostation in der Entengasse gesichert

H Hochwasser 2021 084