Stadt Bad Soden Salmuenster Link 2022 001

AED Standorte 2022 001

FF BSS Buerger Infos 2022 001

Aktiv werden Header 2022 002

Aktiv werden Kinderfeuerwehr 2022 002Aktiv werden Jugendfeuerwehr 2022 001Aktiv werden Einsatzabteilung 2022 001

Feuerwehr fördern 2022 001

FF Bad Soden 100 Jahre 2023 165

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

TH - Technische Hilfeleistung
28.11.2023 um 06:18 Uhr
L 3196 Katholisch-Willenroth - Eckardroth
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
28.11.2023 um 04:44 Uhr
L 3178 - Mernes - Hausen
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
27.11.2023 um 19:14 Uhr
Bad Soden (Parkstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
20.11.2023 um 19:30 Uhr
Salmünster / Hausen (Klingbach)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
16.11.2023 um 09:34 Uhr
Salmünster (Rückmühlenweg)
Weiter lesen

Warn-Apps jetzt installieren!   |  INFOS:

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

NINA 2022 01 15 001

Logo DWD 2020 002

Krieg in Europa Ukraine 2022 001

Krieg in Europa   |   Ukraine
(seit 24.02.2022)

MKK Welcome to MKK 2022 001

Logo Stadt BSS Ukraine 2022 001

Gefahr Stausee Ahl abgelassen 2022 001

Gefahrenwarnung:

Stausee Ahl abgelassen / Betreten verboten!

Besucher

Heute 220

Gestern 271

Monat 220

Insgesamt 1184733

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Herzlich willkommen 2022 001

 

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 017Am Freitagabend, 6. Oktober 2023 konnte die Feuerwehr Salmünster feierlich ihren neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) in Dienst stellen. Dazu hatte der Feuerwehr-Förderverein mit Vorsitzenden Manfred Kleinert und die aktive Wehr mit Wehrführer Stefan Heinle ins Feuerwehrhaus geladen. Nachdem der alte Mannschaftstransporter, ein Sprinter (Baujahr 1998, in Dienst gestellt 2001) im letzten Jahr kurz vor dem Frühlingsfest nach langen und treuen Diensten, diesen versagte, musste ein neuer Wagen angeschafft werden.

Da der Gebrauchtwagenmarkt leergefegt war und Youngtimer nur zu unverhältnismäßig hohen Kosten oder mit Kilometerständen jenseits der 200.000 km zu bekommen waren, entschied sich der Vereinsvorstand für einen Neuwagen, so berichtete der Vorsitzende und dankte allen Beteiligten und vor allem den Spendern. Mehrere Zehntausend Euro habe das Fahrzeug insgesamt inkl. Auf- und Ausbau gekostet, beachtliche 12.000 Euro konnte der Verein durch Spenden von Bürgern und von Unternehmen sammeln, etwa 24.000 Euro übernahm die Stadt und die restlichen Zehntausende musste der Verein berappen. Dafür sparte dieser bereits seit Jahrzehnten an bzw. erwirtschaftete sich dieses insbesondere durch die jährliche Ausrichtung des Frühlingsfestes und ein wenig durch die Weihnachtsmarktstände.

Dank wurde an alle ausgesprochen, die sich für die Beschaffung und den Aufbau engagiert hatten. Alles hat Hand in Hand gegriffen und lief gut bis hin zum Innenausbau, Funk- und Sondersignalanlage und die gesamtstädtische Feuerwehr-Beklebung und so war das Fahrzeug - früher als erwartet - bereits fertig und wurde am 23. Juni 2023 schon freudig bei der Feuerwehr in Salmünster in Empfang genommen (wir berichteten). Nun ist es bis zum "Indienststellen", d.h. dem Nutzen, üblicherweise nur noch ein kleiner Schritt, die Kfz-Zulassung. Nicht so hier, wie der Wehrführer bei aller Freudenstimmung am heutigen Abend doch auch kritisch anmerken musste. Es dauerte nun dreieinhalb Monate, in dem das Fahrzeug quasi regungs- und nutzlos in der Feuerwehrhalle vor sich herstand, bis die Formalien endlich geregelt waren. Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge müssen vor der Zulassung von der sogenannten "Bündelungsbehörde" nochmals geprüft werden. Das zog sich länger hin und erst am Donnerstagabend kam die befreiende Info und kurzfristig konnte noch ein Termin bei der Kfz-Zulassung des Kreises am Freitagmittag erwischt werden, so dass das Fahrzeug - wirklich auf den letzten Drücker - zugelassen werden konnte und nun erstmals mit seinem stolzen Kennzeichen MKK FF 819 präsentiert werden konnte und wichtiger, nun tatsächlich einsatzbereit ist. Einen besonderen Dank galt hier dem Stv. Wehrführer Ralf Schlegelmilch und der Sachbearbeiterin im Rathaus, Anika Desch für die Bemühungen.

Pfarrer Michael Sippel (katholisch) und ein Vertreter der evangelischen Kirche segneten das Fahrzeug und anschließend übergab symbolisch der Vorsitzende Manfred Kleinert den Schlüssel an Bürgermeister Dominik Brasch. Denn als Einsatzfahrzeug ist es natürlich nur als städtisches Fahrzeug mit Blaulicht und Sondersignal nutzbar. Die Stadt übernimmt fortan den Unterhalt des Fahrzeuges, die Feuerwehr Salmünster nimmt es in die Pflege des Fahrzeugbestandes in Salmünster auf. Genutzt wird der Mannschaftstransportwagen natürlich für Einsätze der Feuerwehr, bei Bränden, technischen Hilfeleistungen oder sonstigen Einsätzen, als Führungsfahrzeug, zum Mannschafts- und Nachschubtransport oder als Zugfahrzeug für Anhänger, z.B. dem Verkehrssicherungsanhänger zur Absicherung auf die Autobahn oder als schnelles Vorausfahrzeug mit Atemschutzgeräteträgern bei Brandeinsätzen in Alsberg. Aber auch für die Vereinsarbeit und vor allem die Jugendarbeit der Jugendfeuerwehr wird der MTW dringend gebraucht. 

Warum eigentlich MTW? Früher hieß "das Buschen" "Buschen", aber offiziell Mannschaftstransportwagen (MTW). Das würde dann irgendwann in Mannschaftstranspportfahrzeug (MTF) geändert. Daran haben sich jetzt viele gewöhnt. Aber seit ein paar Jahren - seit der Einführung einer Medical Task Force (MTF) - heißt es eben wieder Mannschaftstransportwagen (MTW). Auf "Buschen" wird es auch hören ... ;-)

Grußworte sprachen verschiedene Vereinsvertreter und Helga Weber für den Ortbeirat. Sie übergab auch eine Spende von 1.000 Euro für die Jugendarbeit aus dem Ortsbeiratsbudget. Überraschend meldete sich auch eine junge Bürgerin, Lara Eckert, zu Wort und sagte der Feuerwehr einfach mal Danke dafür, dass sie Tag und Nacht für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt da sind und für deren Sicherheit sorgen. Diese Herzlichkeit zollten alle mit einem herzlichen Applaus und der Vorsitzende Manfred Kleinert fand vor Rührung kaum Worte. Dass sich eine Bürgerin erhebt und vor allen Leuten der Feuerwehr Danke sagt, das habe er in den letzten 40 Jahren noch nicht erlebt. Und ganz ehrlich: Danke Lara, fühl´ dich gedrückt!

Zum Abschluss sprach Stadtbrandinspektor Jens Bannert noch ein paar Grußworte, bevor er noch zwei besondere Beförderungen genau an diese Stelle setzen konnte: Wehrführer Stefan Heinle und Stellvertreter Ralf Schlegemilch wurden aufgrund ihrer absolvierten Führungslehrgänge zu Hauptlöschmeister (HLM) befördert. Bannert brachte auch die herzlichen Grüße der Kreisbrandinspektion Markus Busanni und Christian Hinrichs mit. 

Als Gäste konnten neben Bürgermeister Dominik Brasch, Stadtverordentenvorsteher Erwin Faulstich sowie weitere Politiker auch Vertreter von Vereinen begrüßt werden. Von Feuerwehrseite wurden Abordnungen der Stadtteil-Feuerwehren Ahl, Bad Soden, Huttengrund, Katholisch-Willenroth, Kerbersdorf und Mernes sowie das komplette Stadtbrandinspektoren-Team Jens Bannert, Frank Widmayr und Frank Seidl begrüßt. Besonders wurden auch die befreundeten Kameraden der Feuerwehr Neudorf.

Für Essen und Trinken sorgte der Feuerwehrverein und die musikalische Untermalung teilten sich der Salmünsterer Musikverein und der Gemischte Chor des Kern´schen Männerchors. Für die weiteren Stunden hauten die Fischbörner Bube in die Tasten. 

 

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 001

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 002

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 003

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 004

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 005

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 006

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 007

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 008

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 009 

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 010

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 011 

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 012

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 013

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 014

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 015

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 016

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 017

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 018

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 019

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 020

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 021

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 022

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 023

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 024

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 025

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 026

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 027

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 028 FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 029

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 030

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 031

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 032

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 033

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 034

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 035

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 036

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 037

FF Salmuenster Einweihung MTW 2023 038